Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Weiterbildung für Mitarbeitende TGS/SEB

Qualifizierendes Weiterbildungsangebot für Mitarbeitende in der schulergänzenden Betreuung (SEB) in Kooperation mit der PH Luzern.

Die PH Zug bietet in Kooperation mit der PH Luzern eine praxisnahe Weiterbildung für Mitarbeitende in Institutionen der schulergänzenden Betreuung (SEB) und Tagesstrukturen (TGS) an. Diese dient dazu, die Professionalität des Personals im Arbeitsalltag auszubauen und die Qualität der Betreuungsangebote zu steigern.

Zielgruppe
Mitarbeitende von Institutionen der schulergänzenden Betreuung (z.B. Mittagstisch, Nachmittags-, Hausaufgaben-, Randzeiten- und Ferienbetreuung), die über keine pädagogische Ausbildung verfügen. Gute Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt.

Studienziele
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • klären ihre Rolle als Betreuungsperson.
  • erweitern ihr Fachwissen und ihre Handlungskompetenz.
  • erhöhen ihre Handlungssicherheit im Arbeitsalltag ausgehend von den eigenen Erfahrungen und im Austausch mit den anderen Kursteilnehmenden.
  • setzen sich mit ihrer Grundhaltung in der Erziehung bewusst auseinander.
  • bauen ihre Kommunikationsfähigkeit gegenüber Kindern, Teammitgliedern sowie weiteren Ansprechpartnerinnen und -partnern aus.
  • erhalten Einblick in verschiedene Institutionen und vernetzen sich mit Kolleginnen und Kollegen im beruflichen Umfeld.

 

Inhalte (Module)
Die Weiterbildung setzt sich aus sechs Themenfeldern zusammen:
Aufgaben, Zuständigkeit, Struktur:
Meine Rolle in der familien-schulergänzenden Betreuung | Rechtliche und organisatorische Grundlagen | Kindesschutz | Umgang mit persönlichen Ressourcen
Kommunikation: Kommunikation mit Kindern, Beziehungsgestaltung / soziale Interaktion | Kommunikation im Team | Umgang mit schwierigen Situationen | Erziehung | Mobbing & Gruppendynamik
Transkulturalität und Pädagogik der Vielfalt: Umgang mit Vielfalt | Interkulturalität | Aufenthaltsorte von Kindern
Lernen: Grundlagen für soziales Lernen | Lernstrategien
Gesundheitsförderung: Ernährung | Bewegung | Spiel
Qualifikationsschritt: Transferaufgabe* | Hospitation | Präsentation

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Studienleitung

Gabriela Amstad
Studienleitung TGS/SEB
+41 41 727 13 21

Administration:

Weiterbildung, Dienstleistungen & Beratung
Pädagogische Hochschule Zug
Zugerbergstrasse 3
6300 Zug

+41 41 727 13 20

Fusszeile

Deutsch