Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Schulinterne Weiterbildung

als ein weiteres Angebot

Weiterbildung im Team

Schul- oder gemeindeinterne Weiterbildung ermöglicht Gruppen von Lehrpersonen, die im selben Schulhaus oder in der gleichen Gemeinde arbeiten:

  • das gegenseitige Verstehen und die Zusammenarbeit zu fördern.
  • Kooperation und Kommunikation im Team zu optimieren.
  • eine gemeinsame Besinnung auf Werte und Normen sowie auf pädagogische Grundgedanken vorzunehmen.
  • den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule praxisbezogen zu konkretisieren.
  • schulische und erzieherische Schwierigkeiten und Probleme zu lösen.
  • das Schulleben gezielt zu gestalten.

Die Schulinterne Weiterbildung leistet deshalb generell einen wichtigen Beitrag zur Schulentwicklung.

Mit Inkrafttreten der Zuger Finanz- und Aufgabenreform (ZFA) per 01.01.2008 fällt die Bewilligung von Gesuchen zur Schulinternen Weiterbildung, die Planung sowie die Finanzierung in den Zuständigkeitsbereich der Gemeinden. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Schulleitung.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch