Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Tagungsprogramm

Tagungsprogramm
Bild Legende:

Unser berufsbezogenes Wissen und Können speist sich aus verschiedenen Quellen. Eine bedeutsame inspirierende Lernquelle ist das alltägliche Handeln bei der Arbeit selber: z.B. im eigenen Tun und Problemlösen, beim Beobachten und (Hinter-)Fragen, in konkreten Projekten und in Gesprächen.
Je nach Fokus können unterschiedliche Situationen aus dem Arbeitsprozess eine inspirierende Lernquelle «für mich», «für meinen Unterricht», «für unser Team» wie auch «für unsere Schule» bilden.

Diese vier Lerngelegenheiten im Lehrberuf wurden neben themenbezogenen Grundlagen zu «Lernquelle Arbeit» an der Tagung aufgegriffen, diskutiert und vertieft. Dabei standen folgende Fragen im Zentrum:

  • Wie (bewusst) nutzen wir die Lernquellen im Arbeitsprozess?
  • Welche Bedeutung messen wir in unserer Schule/Institution dem Erfahrungslernen und dem Lernen voneinander zu und wie nutzen wir diese Gelegenheiten der Kompetenzerweiterung?
  • Welche arbeitsmethodischen Formen und Reflexionszugänge eignen sich besonders zur Nutzung der Lernquelle Arbeit?
  • Was sind Qualitätsansprüche an «Learning on the job», woran sind sie zu erkennen?

Weiterführende Informationen zur Tagung finden Sie im Detailprogramm.

 

Hauptreferenten

Prof. Dr. Peter Dehnbostel, Deutsche Universität für Weiterbildung, Berlin
Prof. Dr. Katrin Kraus, Institut Weiterbildung und Beratung, PH FHNW

 

Zielpublikum

  • Volksschule und Sek II: Lehrpersonen und Schulleitende
  • Dozierende Pädagogische Hochschulen


Kooperationspartner

Weiterbildung PH Luzern
Weiterbildung und Dienstleistungen PHSZ
Lehrerinnen- und Lehrerweiterbildung Nidwalden, Obwalden und Uri (NORI)


Mitwirkende

Fachpersonen aus Lehrer- und Berufsbildung

  • Lehrerbildung: André Abächerli, Gabriela Amstad, Donatus Berlinger, Fabiola Curschellas, Clemens Diesbergen, Brigit Erikson-Hotz, Olivier Favre, Kurt Hess, Christine Hofer, Walter Leupi, Barbara Lischer, Miranda Odermatt, Markus Roos, Christa Scherrer, Agnes Weber, Denise Wiest, Arnold Wyrsch
  • Berufsbildung: Beat Kündig, Rudolf Odermatt, Beat Wenger, Emil Wettstein, Patrick Zeiger

 

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Detailprogramm

Detailprogramm
Typ Titel
Detailprogramm Tagung Lernquelle Arbeit Detailprogramm Tagung Lernquelle Arbeit

Fusszeile

Deutsch