Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Schulen besuchen Schulen – Lernstudios kennenlernen

In der Deutschschweiz sind im vergangenen Jahrzehnt in vielen Kantonen unterschiedliche Formen von Lernstudios, Lernlandschaften und Lernateliers entstanden...

Ziele
Die Teilnehmenden

  • lernen unterschiedliche Formen von Lernstudios kennen.
  • wissen, welches die Vorstellungen der «Sek I plus» in Bezug auf das Lernstudio (gemäss Konzept, Standards, Planungshilfe) sind.
  • sind in der Lage, Gelingensbedingungen eines Lernstudios zu erkennen.
  • können Erfahrungen aus anderen Lernstudio-Modellen auf ihre eigene Situation an der Schule übertragen.

 

Inhalte
In der Deutschschweiz sind im vergangenen Jahrzehnt in vielen Kantonen unterschiedliche Formen von Lernstudios, Lernlandschaften und Lernateliers entstanden. Die Erfahrungen, welche in diesem Zusammenhang gemacht worden sind, gilt es zu nutzen. Für den Erfahrungsaustausch bezüglich Unterricht, Unterrichtsformen und Organisationsformen hat sich gezeigt, dass Einblicke in andere Schulhäuser sehr fruchtbar sind. Die Teilnehmenden können diese Erfahrungen in Bezug setzen zum Lernstudio der «Sek I plus» und Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede erkennen. Es werden Besuche in Schulen durchgeführt, welche über Erfahrungen mit der Arbeit in Lernstudios verfügen. Diese Besuche werden sorgfältig vorbereitet und in unterschiedlichen Gesprächsrunden verarbeitet: Informationen über die Schule sammeln über die Schulhomepage, über Filme etc.; Gespräche mit Schulleitungen, Projektverantwortlichen, Lehrpersonen, Schülerinnen und Schülern.
Es hat sich auch als sehr fruchtbar herausgestellt, Gruppen von Lehrpersonen aus einem Lernstudio-Projekt an die eigene Schule einzuladen und konkrete Fragen auf Augenhöhe zu besprechen.

 

zurück zur Übersicht der Weiterbildungsthemen Sek I plus

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch