Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Senior Advisor

Pilotprojekt zur Qualitätspflege der Weiterbildung, Start Sept. 2015

Qualitätspflege in der Weiterbildung

Critical friend
Bild Legende:

Schulentwicklung ist unabdingbar mit Weiterbildung verbunden - ein wichtiger Ausgangspunkt für die Qualitätspflege der Weiterbildung. Weiterbildungskurse müssen qualitativ hochstehenden Ansprüchen gerecht werden. Dies bedeutet, dass die jeweilige Lernform, die Unterrichtsmethode, der konkrete Inhalt sowie die Zielsetzungen der verschiedenen Kurse fortlaufend überprüft, evaluiert und angepasst werden.

Innerhalb dieses Qualitätsmanagements wurde das Entwicklungsprojekt „Senior Advisor – Qualitätspflege in der Weiterbildung" lanciert und ist im Herbst 2015 erfolgreich gestartet.

Ziel des Projektes ist es, Anregungen zur Weiterentwicklung des Leistungsbereichs Weiterbildung zu generieren. Gleichzeitig fungieren die Senior Advisor – erfahrene Dozierende und Fachkräfte aus dem Schulfeld – als Rückmeldequelle für die Kursleitenden. Die Senior Advisor erfüllen dabei die Rolle eines „critical friend" für den Austausch über den Kurs, die Positionierung des Kurses in der Schulentwicklung und anderer relevanter Fragen. Darüber hinaus sind die Senior Wir messen dem Projekt «Senior Advisor» für die Weiterbildung wie auch als Beispielprojekt für den Einbezug von Erfahrungswissen Pensionierter viel Potenzial bei. Selten wurden bisher Pensioniertenprojekte als Zusammenspiel von qualifiziertem Individualfeedback und der Entwicklung einer Gruppen-Expertise als Teil des institutionellen Qualitätsmanagements konzipiert. Wir sind gespannt auf die weiteren Erfahrungen – Senior Advisors haben Potential.

Information für Kursleitende und Kursteilnehmende
Wird Ihr Kurs von einem Senior Advisor besucht, sehen Sie dies auf der Kurseinladung. Der Senior Advisor nimmt vor Kursbeginn mit der Kursleitung Kontakt auf.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Arnold Wyrsch
Dozent PH Zug

Anna Langenegger
Wissenschaftliche Assistentin


 

 

Fusszeile