Navigieren auf Schulinfo Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Kurzinfo
  • Französisch in der Volksschule stärken

Französisch in der Volksschule stärken

28.09.2017
Die Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz (BKZ) hat diverse Massnahmen verabschiedet, um die Motivation und die Kompetenzen in Französisch im Volksschulbereich zu verbessern. Dies als Folge ...

Die Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz (BKZ) hat diverse Massnahmen verabschiedet, um die Motivation und die Kompetenzen in Französisch im Volksschulbereich zu verbessern. Dies als Folge der unbefriedigenden Leistungen in diesem Fach, welche in der Fremdsprachenevaluation in den Kantonen LU, UR, SZ, OW, NW und ZG festgestellt worden sind.

Der entsprechende Bericht fokussiert dabei auf die Motivation der Schülerinnen und Schüler, die Unterrichtgestaltung der Lehrpersonen und auf den Austausch. In diesen und weiteren Bereichen macht der Bericht Vorschläge, wie beispielsweise durch den Einbezug Neuer Medien die Motivation gesteigert werden kann. Bei der Unterrichtgestaltung soll ein spezieller Fokus auf die Knaben gelegt werden, welche bei der Fremdsprachenevaluation fast durchwegs schlechter abgeschnitten haben als die Mädchen.

Am 28.9.17 erschien dazu eine Medienmitteilung. Sie findet sich zusammen mit dem ausführlichen Bericht auf der (Link:) Homepage der BKZ.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile