Navigieren auf Schulinfo Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Service
  • B(a)uchladen: Letzte Gelegenheit für die Mittelstufe I

B(a)uchladen: Letzte Gelegenheit für die Mittelstufe I

05.05.2015
Das Leseanimationsprojekt B(a)uchladen für die Mittelstufe I startet ins letzte Jahr! Letzte Gelegenheit also, die 3./4. Klässler durch die erlebnishaften Auftritte von Dagmar Stärkle aufs Lesen ...

Das Leseanimationsprojekt B(a)uchladen für die Mittelstufe I startet ins letzte Jahr! Letzte Gelegenheit also, die 3./4. Klässler durch die erlebnishaften Auftritte von Dagmar Stärkle aufs Lesen neugierig machen zu lassen.

Nach dem Aufritt steht eine Kiste mit 30 Büchern (je 3mal die 10 vorgestellten Bücher) für 4-5 Wochen für die Klasse zur Verfügung. Für jedes gelesene Buch (was durch Kontrollfragen geprüft wird) erhalten die Kinder einen Orden und für gelöste Kniffelaufgaben einen Smiley-Kleber. All die positiven Rückmeldungen zeigen: Mit diesem Projekt werden alle, selbst Lesemuffel, fürs Lesen begeistert und während 4-5 Wochen bricht in den Klassen das Lesefieber aus!

Ein B(a)uchladenprojekt ist jeweils für 4-5 Jahre konzipiert. Nachher sind die Bücher nicht mehr neu und häufig nicht mehr erhältlich. In den letzten vier Jahren waren die Bücherkisten des aktuellen Projekts für die Mittelstufe I immer unterwegs und 64 Klassen wurden vom Lesevirus infiziert. Da die Nachfrage immer noch gross ist, die Bücher nach wie vor begeistert aufgenommen werden und der Bücherbestand noch für ein weiteres Jahr reichen sollte, wird ein letztes, fünftes Jahr angehängt. Noch einmal haben 16 Klassen der Mittelstufe I die Möglichkeit, mit dem B(a)uchladen in die Welt der Bücher einzutauchen. Es gilt, diese Gelegenheit für die eigene Klasse zu nutzen und schnell zu buchen!

Die genaue Beschreibung des Projekts und das Anmeldeformular fürs Schuljahr 15/16 finden sich unter diesem Link. Die Anmeldefrist läuft ab jetzt! Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Melden sich zwei Klassen aus dem gleichen Schulhaus für die gleiche Zeitperiode an, erleichtert dies die Organisation.

Ausblick
Im Moment stehen die Zeichen gut, dass auf Sommer 2016 ein neues B(a)uchladenprojekt für die 2. Klässler gestartet werden kann! Das letzte Projekt für die Unterstufe wurde nach fünf sehr erfolgreichen Jahren im Sommer 2011 beendet. Seither wurde immer wieder nachgefragt, wann denn ein neues Projekt entstehe. Doch dafür muss vom Kanton die Finanzierung zugesichert werden. Die Investitionen und die Vorbereitungsarbeit (ca. 300-400 Stunden) sind jeweils sehr gross und können nur in Angriff genommen werden, wenn sicher ist, dass die Bücherkisten wieder mindestens vier Jahre unterwegs sein werden. Es gilt also: Daumen drücken und Schulinfo lesen! Dann da wird das neue Projekt sicher rechtzeitig angekündigt.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile