Navigieren auf Schulinfo Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Service
  • Das Kunsthaus Zug mit der Klasse digital entdecken
17.05.2020

Das Kunsthaus Zug mit der Klasse digital entdecken

17.05.2020
Das Kunsthaus Zug mit der Klasse digital entdecken

Liebe Lehrpersonen

Am 11. Mai ging der Präsenzunterricht wieder los. Dazu wünschen wir Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern einen guten Start. Wie Sie bestimmt schon erfahren haben, war die Kunstvermittlung seit dem Lockdown aktiv und hat für Schulen zwei verschiedene digitale Formate zu verschiedenen Kunstwerken der aktuellen Ausstellung ‘Fantastisch Surreal – Die Sammlung’ online zugänglich gemacht. Unten sehen sie die Zusammenstellung der bisher realisierten Angebote. Das Internet kann die originalen Kunstwerke zwar nicht ersetzen, aber Dank der digitalen Möglichkeiten können die Kunstwerke dennoch betrachtet werden und auch das gemeinsame Gespräch kann trotzdem stattfinden.

Seit dem 11. Mai bieten wir neu Kunstvermittlung im Zoom an und unterstützen die Zuger Schulen im Übergang zum regulären Unterricht. Zoom ist eine Plattform, die Videokonferenzen anbietet und in welchen sich die Teilnehmenden sehen und sprechen können. Die Kunstvermittlung übernimmt die Moderation der interaktiven Gespräche und zeigt die Kunstwerke.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf und melden Sie sich bei uns mit Ihren Terminwünschen. Wir hoffen, dass unsere Anregungen und Bildbetrachtungen Lust auf Kunst und Gestalten machen und freuen uns auf Sie, auf Ihre Klasse und auf spannende Kunstbegegnungen.

Herzliche Grüsse
Friederike Balke und Sandra Winiger

sandra.winiger@kunsthauszug.ch
friederike.balke@kunsthauszug.ch

Kunstvermittlung Kunsthaus Zug
Dorftstrasse 27
6301 Zug
www.kunsthauszug.ch

Fantastisch Surreal Die Sammlung Kunsthaus Zug
Bild Legende:

Neu: Kunstvermittlung im Zoom

Wir besuchen via Zoom das Kunsthaus Zug. Anhand von Abbildungen "treten" wir online ein in die aktuelle Ausstellung "Fantastisch Surreal – Die Sammlung". Gezeigt werden Kunstwerke, die ungewohnte Welten darstellen, die an Unwirkliches und Surreales, an Träume oder Fantasien erinnern. Gemeinsam betrachten wir ausgewählte Kunstwerke, tauschen uns im Gespräch darüber aus, erfahren etwas über die Hintergründe und lernen den Künstler/die Künstlerin näher kennen. Abschliessend regen wir zu einer gestalterischen Verarbeitung an, welche die Schüler*innen zu Hause oder im Unterricht umsetzen können.
 
Dauer: 1h
Stufe: ab 3. Klasse
Teilnehmer: Halbklasse (von Vorteil)
Zugang: via Zoomlink (von uns an die Lehrperson versendet)
Angebotsdauer: 10. Mai bis 5. Juli 2020
Termin: nach Absprache, Mo-Fr
Wahl der Kunstwerke: nach Wunsch und Absprache

Kunstvermittlungskurier

Der wöchentliche Newsletter ist ein Kunstvermittlungskurierdienst, der die Kunst nach Hause liefert und anregt, Kunstwerke der (geschlossenen) Ausstellung ‘Fantastisch Surreal – Die Sammlung’ genau zu betrachten. Wir geben Ihnen Inputs, wie Sie mit den Kindern über Ihre Wahrnehmungen reden und gestalterisch tätig werden können.

Kunstvermittlungskurier No 1: Max Ernst_Frottagen
Kunstvermittlungskurier No 2: Irma Ineichen_Turmbilder
Kunstvermittlungskurier No 3: Meret Oppenheim_Reisemuseum
Kunstvermittlungskurier No 4: Bernhard Schobinger_Schmuckstücke
Kunstvermittlungskurier No 5: Kurt Seligmann_Hinterglasmalerei
Kunstvermittlungskurier No 6: Meret Oppenheim & Trudi Demut_Wolkenbilder
Kunstvermittlungskurier No 7: Josephine Troller_Traumfänger (in Arbeit)

Kunstvermittlung@home

Die Schülerinnen und Schüler können anhand der besprochenen Powerpoint-Präsentationen sich mit einem Werk der Ausstellung ‘Fantastisch Surreal – Die Sammlung’ auseinandersetzen. Wir regen zum genauen Hinsehen an, stellen Fragen, zeigen weitere Werke und motivieren, selber gestalterisch tätig zu werden. Wir freuen uns, wenn wir Fotos von realisierten Arbeiten bekommen und schalten diese gerne auf unserer Webseite auf.

Kunstvermittlung@home No 1: Alfred Kubin_Fantasiewesen
Kunstvermittlung@home No 2: Fernand Léger_Zirkus
Kunstvermittlung@home No 3: Hans Schärer_Madonna
Kunstvermittlung@home No 4: Kurt Seligmann_Traumlandschaften
Kunstvermittlung@home No 5: James Ensor_seltsame Gesellschaft
Kunstvermittlung@home No 6: Annelies Štrba_Traumwelt
Kunstvermittlung@home No 7: Irma Ineichen_Innen- und Aussenräume (in Arbeit)

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile