Navigieren auf Schulinfo Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Service
  • Digitales Lernangebot vermittelt Finanzkompetenz ganz neu
30.03.2021

Digitales Lernangebot vermittelt Finanzkompetenz ganz neu

30.03.2021
FinanceMission World Digitales Lernangebot vermittelt Finanzkompetenz ganz neu FinanceMission erhält ein Update: Mit «FinanceMission World» steht ein neues, digitales Lernangebot für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I zur Verfügung. Finanzkompetenz lässt sich so völlig neu vermitteln.

FinanceMission World

FinanceMission erhält ein Update: Mit «FinanceMission World» steht ein neues, digitales Lernangebot für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I zur Verfügung. Finanzkompetenz lässt sich so völlig neu vermitteln.

Jugendliche gehen im Allgemeinen verantwortungsbewusst mit Geld um. Sie sind aber immer stärkeren Konsumreizen ausgesetzt, beispielsweise durch Online-Shopping, digitales Bezahlen und In-App-Käufe. Nachhaltige Schuldenprävention setzt daher die frühzeitige Auseinandersetzung mit Geld und Konsum im schulischen Umfeld voraus.

Fiktive Stadt mit verschiedenen Distrikten und kniffligen Aufgaben
Mit FinanceMission World steht ein neues, digitales Lernangebot kostenlos und in den Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch zur Verfügung. Der Gamification-Ansatz setzt positive Anreize, welche die Schülerinnen und Schüler motivieren, mehr über das Thema zu lernen. «Die World funktioniert als fiktive Stadt, die Themen der finanziellen Grundkompetenz wie Budget, Arbeit und Konsum aus dem Lehrplan 21 aufgreift», sagt Projektleiterin Ursula Leutwiler. Schülerinnen und Schüler machen sich darin auf eine virtuelle Reise, in der sie ihr erworbenes Finanzwissen geschickt anwenden müssen. Als Heldinnen und Helden bewegen sie sich durch verschiedene Distrikte, wo knifflige Aufgaben auf sie warten.

Aufgabensteuerung via Dashboard
Ein Dashboard bietet dabei der Lehrperson einen Überblick über die Klasse. Leutwiler: «Hier sieht die Lehrperson, welche Aufgaben von den Schülerinnen und Schülern bereits gelöst worden sind, und sie kann deren Antworten einsehen. Das Dashboard ermöglicht zudem die Steuerung der zu lösenden Aufgaben.» Zum Einsatz kommt FinanceMission World via Browser auf den Endgeräten der Schülerinnen und Schüler.

Weitere Informationen unter diesem Link: www.financemission.ch

FinanceMission World
Bild Legende:
In FinanceMission World wartet eine fiktive Stadt mit verschiedenen Distrikten und kniffligen Aufgaben

Über FinanceMission
Seit 2016 verfolgt der (Link:) Verein FinanceMission das Ziel, Jugendliche für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Geld zu sensibilisieren und deren Finanzkompetenz nachhaltig zu fördern. Dafür stellt er ein auf die Lehrpläne abgestimmtes, spielerisches und lehrreiches (Link:) Angebot für den Schulunterricht zur Verfügung, basierend auf der aktuellen Fach- und Mediendidaktik. Getragen wird der Verein vom Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH), vom Syndicat des enseignantes et enseignants de Suisse romande (SER) und vom Verband Schweizerischer Kantonalbanken (VSKB).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile