Navigieren auf Schulinfo Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Service
  • Erzählfestival des Zentrums Mündlichkeit: Mutig

Erzählfestival des Zentrums Mündlichkeit: Mutig

02.11.2017
Mutig! Rund um dieses Thema drehen sich die frei erfundenen Geschichten am nächsten Erzählfestival.  Eingeladen sind interessierte Schulklassen ab der 3. Klasse, aber auch interessierte ...

Mutig! Rund um dieses Thema drehen sich die frei erfundenen Geschichten am nächsten Erzählfestival. 

Eingeladen sind interessierte Schulklassen ab der 3. Klasse, aber auch interessierte Erwachsene. Alle Teilnehmenden erzählen um die Wette eine eigene Geschichte zum Thema Mut. Als krönender Abschluss erfindet die Gruppe gemeinsam mit dem Schweizer Erzähler/Schriftsteller Lorenz Pauli weitere Geschichten

Alle Teilnehmenden (auch die Lehrpersonen) bereiten eine eigene, frei erzählbare Geschichte von ein bis drei Minuten vor und bringen eine gute Portion Mut mit. Die Geschichten werden zuerst in kleinen Kreisen erzählt. Jeder Kreis wählt eine Geschichte aus, die danach im grossen Kreis nochmals erzählt wird. Eine stille Wahl bestimmt die drei Sieger/-innen und als krönender Abschluss wird gemeinsam mit dem Schweizer Erzähler Lorenz Pauli weiter erfunden und phantasiert!

Wichtig ist, dass die Geschichten frei (ohne Spickzettel) erzählt werden. So können die Erzähler/-innen besser mit der Stimme (Intonation, Rhythmus, Ausdruck) spielen und ihre Geschichten akustisch schmücken.

Bei Interesse unterstützt das Zentrum Mündlichkeit die Vorbereitung der Geschichten mit einem Klassenbesuch.

Mi, 29.11.2017, 9.00 – 11.30 Uhr, Aula der PH Zug, Zugerbergstrasse 3, Zug
Anmeldeschluss: 8.11.2017
Mehr Infos, eine Anleitung für Lehrpersonen und die Anmeldung finden sich hier (Link:): erzaehlfestival.phzg.ch.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile