Navigieren auf Schulinfo Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Service
  • Kunsthaus Zug: Workshops "CharakterKöpfe" und "LandschaftSpuren"

Kunsthaus Zug: Workshops "CharakterKöpfe" und "LandschaftSpuren"

01.12.2015
zur Ausstellung: Wege der Sammlung VI CHARAKTERE Das Bündner Kunstmuseum zu Gast 29. November 2015 bis 21. Februar 2016 Giovanni Giacometti, Il ponte al sole, 1907, Bündner Kunstmuseum, Chur ...

zur Ausstellung:
Wege der Sammlung VI
CHARAKTERE
Das Bündner Kunstmuseum zu Gast
29. November 2015 bis 21. Februar 2016

Giovanni Giacometti, Il ponte al sole, 1907, Bündner Kunstmuseum, Chur

Einführung für Lehrpersonen
mit Sandra Winiger, Leiterin Kunstvermittlung
KunstAbend: Dienstag, 1. Dezember, 17.30 – 19.30 Uhr (bitte anmelden)
KunstMittag: Donnerstag, 14. Januar, 12.00 – 12.45 Uhr

Workshops für Schulklassen
mit Friederike Balke, Kunstvermittlerin
Mo – Do, Zeit nach Absprache
ca. 2 Stunden
für Zuger Schulklassen kostenlos

CharakterKöpfe
Jeder Mensch ist einzigartig und hat eigene Merkmale. Im Workshop „CharakterKöpfe" beschäftigen wir uns mit Menschendarstellungen in Malerei, Skulptur und Druckgrafik. Gemeinsam entdecken wir die verschiedenen Techniken und erkunden, wie Künstler verschiedene Charaktere darstellen. Kann man sehen, was die Abgebildeten denken, fühlen oder gar erlebt haben? Schliesslich zeichnen wir uns gegenseitig und beobachten uns für ein Selbstporträt im Spiegel.

LandschaftSpuren
Spuren können Abdrücke oder Bilder von Vergangenem sein. Im Workshop „LandschaftSpuren" untersuchen wir gemeinsam Spuren unterschiedlicher Landschaften in Malerei, Fotografie und Druckgrafik. Wie unterscheiden sie sich? Liegt das an der Natur der Region oder an der Darstellung des Künstlers? Können Spuren auch in Gesichtern erkennbar sein? Spielerisch erkunden wir Spuren, Oberflächen und Strukturen und gestalten im Atelier eigene Landschaften.

Information & Anmeldung
, Tel. 041 725 33 40, www.kunsthauszug.ch und Facebook

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile