Navigieren auf Schulinfo Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Service
  • livia, 13 - Verfängliche Fotos: Was würdest Du tun?

livia, 13 - Verfängliche Fotos: Was würdest Du tun?

22.02.2015
Das Amt für Gesundheit präsentiert im Rahmen der Gesundheitstage Zug "livia, 13 - Ein multimediales Theaterstück für Jugendliche und Erwachsene". Das donnernde Leben wird zum Stolperstein. Was ...

Das Amt für Gesundheit präsentiert im Rahmen der Gesundheitstage Zug "livia, 13 - Ein multimediales Theaterstück für Jugendliche und Erwachsene".

Das donnernde Leben wird zum Stolperstein. Was würdest Du tun?

Alkohol und die Sehnsucht nach dem donnernden Leben werden zum Stolperstein für die dreizehnjährige Livia. Nach einer Party kursieren an der Schule verfängliche Fotos von ihr. Bald will niemand mehr etwas mit ihr zu tun haben, langjährige Freundschaften zerbrechen.
Eine Livekamera kommentiert und manipuliert das Geschehen auf der Leinwand. Durch die Verschmelzung von Bild, Musik, Text und junger Spielfreude eröffnet sich eine interaktive Welt. Ein unverhofftes Happy End vermittelt Mut zu Solidarität und sucht einen Weg aus dem scheinbaren Teufelskreis.

Regie: Heinz Gubler & Christine Rinderknecht
Darsteller: Stefania Maria Bernet, Flavio Dal Molin, Marisa Sophia Rigas, Olivia Cilgia Stutz

Freitag, 20. März 2013 um 14.00 Uhr im Theater Casino Zug

Eintritt: kostenlos, aber nur mit Reservation. Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff livia, 13 an: gesund@zg.ch.

Lust auf mehr Informationen?

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile