Navigieren auf Schulinfo Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Service
  • Roman Signer für die Schule / Mit den Schülern Zuger Kunst entdecken

Roman Signer für die Schule / Mit den Schülern Zuger Kunst entdecken

25.06.2019
Roman Signer für die Schule / Mit den Schülern Zuger Kunst entdecken

Kunst als Sprengstoff – Roman Signer für die Schule / Mit dem Velo Kunst in der Stadt Zug entdecken (siehe Beitrag unterhalb Bild)

Nur noch bis am 15. September 2019

Kunst als Sprengstoff – Roman Signer für die Schule

Workshops für Schulklassen
Für Zuger Schulklassen kostenlos
mit Friederike Balke, Kunstvermittlerin und Maria Brosi, Volontärin Kunstvermittlung
Montag bis Donnerstag, Dauer: 2h

Experimente (Kindergarten, 1.-6. Klasse)
Was passiert wohl, wenn man ein Fass voller Farbe zum Explodieren bringt? Kann man mit einem Quadrokopter auch malen? Der Schweizer Künstler Roman Signer führt solche Experimente durch, hält sie auf Video fest oder zeigt uns anschliessend seine Objekte. Im Workshop entdecken wir Kajaks und ferngesteuerte Autos, finden heraus, was eine Windmaschine mit Feuerwehrhelmen zu tun hat und beobachten einen Roboter-Rasenmäher. Im Anschluss experimentieren wir ebenfalls im Atelier oder im Kunsthausgarten. Ob uns wohl Ähnliches gelingt?

Kunst als Sprengstoff (Oberstufe)
Wenn Roman Signer Explosionen erzeugt oder Quadrokopter fernsteuert, hat es einerseits etwas von kindlichem Interesse am Spiel. Auf der anderen Seite bezieht sich der Künstler auf Geschehnisse und Entwicklungen in der Welt, die nicht immer zum Lachen sind. Wir hinterfragen die Objekte in der Kunst von Roman Signer und diskutieren über ihre Zusammenhänge mit der Wirklichkeit. Am Ende versuchen auch wir eine Aktion ins Rollen zu bringen.

Information & Anmeldung
oder 041 725 33 40, www.kunsthauszug.ch
Roman Signer Skulptur 2018 Foto Roman Signer
Bild Legende:
Roman Signer Skulptur 2018 Foto Roman Signer

Kunst in der Stadt Zug

Kunstvermittlung
Veranstaltungen für Schulen
Für Zuger Schulklassen kostenlos
Inhalt, Zeit und Dauer nach Absprache

Noch bis Oktober 2019

Kunst in der Stadt Zug – Zu Kunst in der Stadt

Workshops zu Kunstwerken in der Stadt Zug (Kindergarten, 1.-6. Klasse, Oberstufe)
Hast du schon einmal auf den hölzernen Stufen auf dem Landsgemeindeplatz gesessen? Weisst du, dass das Kunst ist? Bist du schon einmal die Treppen der Seesicht hinabgestiegen? In der Stadt Zug gibt es zahlreiche Kunstwerke bedeutender Gegenwartskünstler. In den Workshops der Kunstvermittlung erkunden die Kinder und Jugendlichen gemeinsam ausgewählte Kunstwerke, indem sie sich aktiv und spielerisch durch genaues Betrachten, Wahrnehmen, Vergleichen und Gestalten darauf einlassen und Beziehungen zum Ort herstellen.

Kunst und Zug «erfahren» (Oberstufe)
Mit dem Velo geht's auf eine Entdeckungsreise durch Zug! Wie setzen sich zeitgenössische Kunstschaffende mit dem Thema «Wand» auseinander? Wer beschäftigte sich mit «Wasser», «Licht und Farbe», «Linien und Verbindungen» oder «Menschlichen Figuren»? Die Tour ermöglicht Jugendlichen verschiedene Raumerlebnisse, öffnet neue Sichtweisen auf unterschiedliche Orte der Stadt und lässt sie Kunst «erfahren».

18-teiliger Kunstreiseführer: CHF 14.-
Klassensatz (10 Stück): CHF 50.-
Kunstreiseführer (2.-6. Klasse)
Der «Kunstreiseführer für Kinder, Schulklassen und Familien» besteht aus einzelnen handlichen Heften. Er ermöglicht einen spielerischen Zugang zur zeitgenössischen Kunst in der Stadt Zug. Die unterschiedlichen Wahrnehmungsübungen zu den verschiedenen Kunstwerken regen an, diese aufzusuchen, sie genau zu betrachten, zu begreifen und zu vergleichen. Indem wir selber aktiv werden, lernen wir nicht nur die Kunstwerke, sondern auch deren Standorte neu kennen.

Information & Anmeldung
Kunstvermittlung Kunsthaus Zug: Telefon 041 725 33 40, , , www.kunsthauszug.ch und Facebook

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile