Navigieren auf Schulinfo Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Service
  • Ein Sportlager-Tipp von Felix Jaray

Ein Sportlager-Tipp von Felix Jaray

21.05.2014
«fit4future» sorgt im Kanton Zug seit Jahren für Bewegung, Spass und einen gesunden Alltag an Primarschulen. Schweiz weit nutzen über 130‘000 Kinder – sowie auch ihre Eltern und Lehrpersonen – ...

«fit4future» sorgt im Kanton Zug seit Jahren für Bewegung, Spass und einen gesunden Alltag an Primarschulen. Schweiz weit nutzen über 130‘000 Kinder – sowie auch ihre Eltern und Lehrpersonen – begeistert das spielerische und wissenschaftlich begleitete Programm. Der Kanton Zug bietet deshalb zum zweiten Mal nach 2013 die erfolgreichen «fit4future»-Sportcamps an; in den Sommer- und Herbstferien. Dank der tollen Zusammenarbeit mit zahlreichen Sportverbänden und -vereinen steht an jedem Tag eine andere Sportart auf dem Programm. Ob drinnen oder draussen, ob Ball-, Racket- oder Wassersport: Die Leitung liegt immer in den Händen von Fachprofis. Und à propos Profis: In den Camps erwartet die Kids auch prominenter Besuch von aktiven und ehemaligen Spitzensportlern und Spitzensportlerinnen.

Für Frühaufsteher und Unersättliche gibt’s täglich bereits ab 07.30 Uhr Spiel und Spass in der «fit4future time». Ab 9 Uhr geht’s jeweils für alle los. Check-out ist ab 16 Uhr, spätestens um 18 Uhr. Auch für gesunde, leckere Verpflegung am Mittag und zwischendurch ist gesorgt. Übernachtet wird Zuhause. Egal ob Anfänger oder Supercrack: ALLE Kinder im Primarschulalter sind bei den «fit4future» Sportcamps willkommen! Ermöglichen Sie den Kids eine coole Bewegungswoche und leiten Sie den Flyer (werden an die Schulen verteilt) weiter. Die Kids werden es Ihnen verdanken! Online-Information gibt es hier.

Ich kann diese Camps sehr empfehlen!

Felix Jaray, Amt für Sport, Abteilungsleiter, felix.jaray@zg.ch, www.zg.ch/sport

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile