Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Auftrag und Kenngrössen

Das Amt für Informatik und Organisation (AIO) ist die zentrale Leistungserbringerin von Informatikleistungen für die kantonale Verwaltung und die Justiz.

Das Amt für Informatik und Organisation (AIO) ist die zentrale Leistungserbringerin von Informatikleistungen für die kantonale Verwaltung und für die Justiz. Als Querschnittsamt ist das AIO zuständig für die IT-Infrastruktur des Kantons und unterstützt ihre Kunden beim Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Darüber hinaus setzt das AIO mit dem Kompetenzzentrum «Digital Zug» die Digitalstrategie des Kantons Zug um.

für die IT
-
Infrastruktur des Kantons und
unterstützt ihre Kunden beim Einsatz der
Informations
-
und
Kommunikationstechnologie.

Kenngrössen

Bezeichnung 2021
Mitarbeitende im AIO (exkl. Lernende) 56
Lernende 7
Anzahl IT-Arbeitsplätze 2 500
Anzahl E-Mail-Accounts 3 600
Betreute Telefonanschlüsse 7 500
Supportaufträge 17 000
Vorhaben und Projekte im IT-Projektportfolio 54
Globalbudget rund 13 Mio.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch