Navigieren auf Kanton Zug

hidden placeholder

leer

Fachlehrpersonen (50 % - 70 %)

Stadt Zug

„Kompetenzorientiert unterrichten und lernen"
Die seit 1994 von den Stadtschulen Zug geführte Tagesschule bietet für 72 Kinder der ersten bis sechsten Primarklasse eine Tagesstruktur mit Unterricht in drei Doppelklassen, gemeinsamen Mittagessen und Betreuung. Die Betreuungszeit ist deshalb bei allen Lehrpersonen an der Tagesschule verpflichtender Teil des Pensums. Für diese Aufgaben suchen wir auf das Schuljahr 2018/2019

eine Fachlehrperson Textiles Werken
(50% - 70% inkl. Betreuung)

eine Fachlehrperson diverse Fächer
(45% - 65% inkl. Betreuung)

Sie verfügen über

  • Diplom als Primarlehrperson
  • Freude, neben dem Unterrichten auch Betreuungsaufgaben zu übernehmen
  • Einfühlungsvermögen und kommunikative Fähigkeiten
  • Offenheit für die Zusammenarbeit im Team
  • Grosses, pädagogisches Engagement

Wir bieten Ihnen

  • Vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten in lebendigen Schulen
  • Engagierte und interessierte Schulhausteams
  • Gute Rahmenbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis 25. Februar 2018 an Urs Landolt, Rektor der Stadtschulen Zug, Ägeristrasse 7, Postfach 1258, 6301 Zug. Für telefonische Auskünfte steht die Schulleitung der Tagesschule, Marianne Moser, (041 726 40 41) gerne zur Verfügung.

Stadtschulen Zug
www.stadtschulenzug.ch

Weitere Informationen

Fusszeile