Navigieren auf Kanton Zug

hidden placeholder

leer

Fachspezialistin / Fachspezialist Inspektion Kunstbauten (80 - 100 %)

Baudirektion, Tiefbauamt

Die Baudirektion des Kantons Zug sucht für die Abteilung Kunstbauten des Tiefbauamts per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Fachspezialisten/in Inspektion Kunstbauten (80 - 100 %)

Aufgaben
Als Fachspezialist/in sind Sie verantwortlich für die regelmässigen, periodischen Bau-werksinspektionen aller Kunstbauten, welche im Zuständigkeitsbereich des Kantons Zug liegen. Sie führen diese fach- und termingerecht durch und erstellen die entsprechenden Zustandsberichte der Bauwerke, beantragen das weitere Vorgehen oder konkrete Massnahmen. Sie betreuen und aktualisieren die Kunstbauten-Datenbank in den Bereichen Bausubstanz, Inspektionen und Erhaltungsmassnahmen. Bei entsprechender Eignung besteht die Möglichkeit, die Projektleitung/Oberbauleitung von Erhaltungsmassnahmen an Kunstbauten zu übernehmen.

Anforderungen
Für diese spezielle und abwechslungsreiche Tätigkeit suchen wir eine/n Bauingenieur/in FH, Techniker/in TS oder dipl. Bauführer/in, Bauleiter/in mit Erfahrung und Kenntnissen im konstruktiven Ingenieurbau, mit Vorteil im Bereich Kunstbauten. Idealerweise bringen Sie eine abgeschlossene Ausbildung mit Weiterbildung im Bereich der Bauwerkserhaltung mit und kennen sich in der Informatik als Anwender/in aus. Wenn Sie über einige Jahre Berufserfahrung in der Projektierung und Ausführung von Kunstbauten und in der Bauwerkserhaltung sowie über gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine vielseitige, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen, eingespielten Team, zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit entsprechender Besoldung, gut ausgebaute Sozialleistungen sowie flexible Arbeitszeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich wenige Minuten vom Bahnhof Zug entfernt.

Bewerbung/Auskunft
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen inklusive Lohnvorstellung. Senden Sie Ihre Unterlagen bis 1. März 2019 an das Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, Postfach, 6301 Zug oder per E-Mail an .
Bei Fragen stehen Ihnen der Abteilungsleiter Kunstbauten, Werner Portmann (T: 041 728 53 52, ) oder der Kantonsingenieur Urs Lehmann (T: 041 728 53 31, ) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über das Tiefbauamt finden Sie unter www.zg.ch/tba.

Weitere Informationen

hidden placeholder

offene stellen

Fusszeile