Navigieren auf Kanton Zug

hidden placeholder

leer

gemeindlicher Notar / gemeindliche Notarin (40 %)

Einwohnergemeinde Oberägeri

Sind Sie an der Ausarbeitung und Beurkundung von Rechtsgeschäften interessiert?
Wir suchen infolge Neuorientierung der bisherigen Stelleninhaberin per 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung einen, eine

gemeindlichen Notar / gemeindliche Notarin 40 %

Sie übernehmen Beratungen und Beurkundungen in den Bereichen Sachenrecht, Ehe- und Erbrecht und Gesellschaftsrecht. Sie beglaubigen Dokumente und Unterschriften. Im Weiteren übernehmen Sie die Stellvertretung der Leiterin des gemeindlichen Erbschaftamtes.

Wir bieten:
- Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Verwaltung
- Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
- Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir erwarten:
- Zuger Notariats- und eventuell Anwaltspatent
- Berufserfahrung im Notariats- und Grundbuchbereich
- Sehr gute Kenntnisse im Sachen- und Immobilienrecht
- Wenn möglich gute Kenntnisse im Baurecht
- Ausgeprägte Kundenorientierung
- Selbständige und exakte Arbeitsweise
- Englisch- und Französischkenntnisse

Wenn Sie zuverlässig sind und in hektischen Zeiten den Überblick nicht verlieren, sind Sie unsere Wunschkandidatin bzw. unser Wunschkandidat. Interessiert Sie diese attraktive Herausforderung? Dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Zeugniskopien an: oder Einwohnergemeinde Oberägeri, Personaldienst, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Heidi K. Bosshard, Leiterin Notariat und Erbschaftsamt, Tel. 041 723 80 00, .

 

Weitere Informationen

Fusszeile