Navigieren auf Kanton Zug

hidden placeholder

leer

Informatikerin / Informatiker bzw. Geoinformatikerin / Geoinformatiker (80 - 100 %)

Direktion des Innern, Amt für Grundbuch und Geoinformation

Das Amt für Grundbuch und Geoinformation ist das Kompetenzzentrum für die Sicherheit des Grundstückverkehrs und für Geoinformation im Kanton Zug. Die Abteilung Geoinformation erbringt GIS-Dienstleistungen für die gesamte Verwaltung des Kantons und ist verantwortlich für die kantonale Geodateninfrastruktur GIS Kanton Zug. Für die Regelung einer Nachfolge suchen wir Sie als

Informatiker/in bzw. Geoinformatiker/in (80 - 100 %)

Ihre Aufgaben
Zu den zentralen Aufgaben gehören der Betrieb und die Weiterentwicklung der kantonalen Geodateninfrastruktur und der GIS-Applikationen sowie das Management der Geobasisdaten. Eine Ihrer Hauptaufgaben ist der technische und organisatorische Betrieb und die fortlaufende Weiterentwicklung der rundum erneuerten Geodateninfrastruktur für die Datenhaltung, für das WebGIS und die Geodienste. Diese Aufgaben bearbeiten Sie selber oder in Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnern.

Als Informatikerin oder Informatiker, idealerweise mit Erfahrungen in der Geoinformatik, ergänzen Sie das aus neun Mitarbeitenden bestehende Team als Projektleiterin oder Projektleiter und als technische/r Spezialist/in.

Unsere Anforderungen
Ihre Ausbildung haben Sie im Bereich Informatik, Geoinformatik oder einer verwandten Disziplin mit höherer Fachprüfung oder mit einem Fachhochschulabschluss abgeschlossen. Sie sind an der Geoinformatik interessiert und bringen im Idealfall praktische und konzeptuelle Erfahrung im Betrieb von Geodateninfrastrukturen mit. Sie kennen sich in einem GIS aus und können mit Geodaten und Datenbanken umgehen. Linux, Docker und PostgreSQL/PostGIS sind für Sie keine Fremdwörter. Werkzeuge wie z.B. FME können Sie einsetzen und Sie trauen sich zu, Skripte zu bearbeiten oder Konfigurationen an GIS-Applikationen vorzunehmen. Wichtig sind uns eine selbständige und überlegte Arbeitsweise bei gleichzeitig guter Teamfähigkeit.

Unser Angebot
Es erwartet sie ein spannendes, vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit persönlichen Kontakten in der ganzen Verwaltung. Zusammen mit einem motivierten Team mit viel Dynamik und Ideen arbeiten sie an einem verlässlichen und zukunftsfähigen GIS für den Kanton Zug. Der Arbeitsplatz befindet sich nahe beim Bahnhof Zug. Die zeitgemässen Anstellungsbedingungen richten sich nach dem Personalrecht des Kantons Zug.

Bewerbung/Auskunft
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 11. März 2019 an folgende Adresse:
Amt für Grundbuch und Geoinformation des Kantons Zug, Vermerk «Informatiker/in GIS», Postfach, 6301 Zug oder Sie senden Ihre digitale Bewerbung per Mail an .
Diskretion ist für uns selbstverständlich. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dominic Müller, Abteilungsleiter, Telefon 041 728 56 65, .

Weitere Informationen

hidden placeholder

offene stellen

Fusszeile