Navigieren auf Kanton Zug

hidden placeholder

leer

Lehrperson für allgemeinbildenden Unterricht (ABU, ca. 50 %)

Volkswirtschaftsdirektion, Gewerblich-industriellen Bildungszentrum

Am Gewerblich-industriellen Bildungszentrum Zug (GIBZ) arbeiten ca. 200 Mitarbeitende. Gegen 2000 Lernende besuchen den Unterricht in der Grundbildung und gegen 1800 in Kursen der Weiterbildung und der Ergänzenden Bildung.

Auf das 1. Semester des Schuljahres 2019/20 (Beginn 1. August 2019 / Schulstart 19. August 2019) suchen wir eine

Lehrperson für allgemeinbildenden Unterricht (ABU, ca. 50 %)

Ihre Aufgaben
Sie unterrichten Lernende der drei- und vierjährigen Lehren in der Grundbildung gemäss ABU-Schullehrplan des Gewerblich-industriellen Bildungszentrums Zug. Der Lehrauftrag ist befristet auf ein Jahr mit der Option auf Verlängerung.

Unsere Anforderungen
Sie besitzen ein Diplom als Lehrperson für den allgemeinbildenden Unterricht an Berufsfachschulen oder sind noch in der entsprechenden Ausbildung dazu. Sie arbeiten gerne mit jungen Berufslernenden zusammen und verfügen über ein gutes Durchsetzungsvermögen. Austausch im Kollegium, Engagement für die Fachschaft sowie kontinuierliche Weiterbildung erachten Sie als gewinnbringend und sind für Sie selbstverständlich.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit als Berufsschullehrperson. Sie werden sorgfältig in Ihre Arbeit eingeführt, auf die Unterstützung des ABU-Teams können Sie zählen. Es erwarten Sie eine dynamische Berufsfachschule, ein kollegiales Arbeitsklima, ein zentraler Arbeitsplatz und zeitgemässe Anstellungsbedingungen. Die Besoldung richtet sich nach dem Personalgesetz des Kantons Zug.

Bewerbung/Auskunft
Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 12. April 2019 an das Gewerblich-industrielle Bildungszentrum Zug, Andrea Mattmann, Personalassistentin (), Baarerstrasse 100, Postfach, 6301 Zug.
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Raphael Weiss, Fachvorstand Allgemeinbildung ( / 041 728 33 72) oder Alex Kobel, Prorektor ( / 041 728 30 43) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

hidden placeholder

offene stellen

Fusszeile