Navigieren auf Kanton Zug

hidden placeholder

leer

Leiterin / Leiter Administration (80 - 90 %)

Direktion für Bildung und Kultur, Fachmittelschule

An der Fachmittelschule Kanton Zug (FMS Zug) ist infolge Pensionierung der jetzigen Stelleninhaberin auf den 1. März 2020 die folgende Stelle neu zu besetzen:

Leitung Administration (80 - 90 %)

Ihre Aufgaben
Als Leiter/in Administration tragen Sie zusammen mit der Leiterin Betriebsmanagement die Verantwortung für die Zentralen Dienste und sind Teil des Leitungsteams der FMS Zug.
Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Co-Leitung der Zentralen Dienste
  • Führung der Sachbearbeiterin Administration
  • Sicherstellung des Dienstleistungsangebotes des Schulsekretariates
  • Führung des Finanz- und Rechnungswesens nach kantonalen Reglementen und Weisungen
  • Unterstützung der Schulleitung bei administrativen und koordinativen Aufgaben

Unsere Anforderungen

  • Sie sind eine motivierte und engagierte Führungspersönlichkeit, die gerne im Team arbeitet.
  • Sie zeigen hohe Sozialkompetenz im Umgang mit jugendlichen Lernenden und Lehrpersonen.
  • Sie verfügen über eine solide fachliche Ausbildung und Berufserfahrung im administrativen Bereich.
  • Sie haben eine hohe Selbststeuerungsfähigkeit, übernehmen Verantwortung, arbeiten zuverlässig und können Ihre Arbeit gut strukturieren. Sie arbeiten lösungsorientiert und sind offen für neue Ideen. Sie bewahren auch in hektischen Zeiten Ruhe und Übersicht.
  • Sie haben sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse sowie einen sehr guten sprachlichen Ausdruck in Deutsch.
  • Sie sind interessiert daran, eine lebendige Schule mit Fachkompetenz, persönlichem Engagement und pädagogischem Interesse längerfristig mitzugestalten.
  • Während der Schulzeit arbeiten Sie 90 - 100 %. Die Überzeit können Sie während der Schulferien kompensieren.

Unser Angebot
Die FMS Zug vermittelt als Vollzeitschule eine breite Allgemeinbildung und bereitet in den Profilen Pädagogik, Soziale Arbeit und Gesundheit auf ein Studium an einer Pädagogischen Hochschule, Fachhochschule oder höheren Fachschule vor. Mit rund 230 Schülerinnen und Schülern ist die FMS Zug eine kleine, persönliche Mittelschule mit hohem fachlichem Leistungsniveau und positivem Lernklima.

Es erwartet Sie ...

  • eine überschaubare, werteorientierte Schule mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, einem unterstützenden Leitungsteam sowie mit einer partizipativen Schulkultur.
  • ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit eigenständigem Gestaltungsspielraum sowie verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • eine gute begleitete Einarbeitungszeit. Die jetzige Stelleninhaberin steht Ihnen für Einarbeitung und fachliche Anleitung in der Anfangszeit zur Seite.
  • ein Arbeitsplatz mit zeitgemässer Infrastruktur an bevorzugter, gut erreichbarer Lage in der Stadt Zug. Besoldung und Anstellungsbedingungen richten sich nach dem Personalgesetz des Kantons Zug.

Bewerbungen/Auskunft
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung bis am
Montag, 23. September 2019 um 12.00 Uhr per E-Mail an Esther Breitenmoser,
.

Die Vorstellungsgespräche finden am 26. September und 3. Oktober statt. Bitte reservieren Sie sich vorsorglich diese Zeitfenster.

Bei Fragen können Sie sich an Stefanie Michel-Loher, Leiterin Betriebsmanagement, , Telefon 041 728 24 07 wenden. Ebenfalls steht Ihnen Vinzenz Gilabert, Rektor FMS Zug, , Telefon 041 728 24 00 für Fragen zur Verfügung. Unter www.fms-zg.ch finden Sie weitere Informationen zur FMS Zug.

Weitere Informationen

hidden placeholder

offene stellen

Fusszeile