Navigieren auf Kanton Zug

hidden placeholder

leer

Medizinische/r Sekretär/in, Praxisassistent/in oder Praxisorganisator/in (60 %, befristet bis 31. Dezember 2019)

Gesundheitsdirektion, Amt für Gesundheit

Die Medizinische Abteilung des Amtes für Gesundheit des Kantons Zug ist zuständig für Fragen der Berufsausübung im Gesundheitswesen, der Kostenbeteiligung des Kantons Zug bei Hospitalisationen von Kantonseinwohnerinnen und Kantonseinwohnern, für allgemeine Fragen aus dem Gesundheitswesen sowie für Massnahmen gegen übertragbare Krankheiten (Vollzug des Epidemiengesetzes). Wir suchen per 1. Januar 2019 (oder nach Vereinbarung) eine/n

Medizinische/n Sekretär/in, Medizinische/n Praxisassistent/in oder eine/n Praxisorganisator/in (60 %, befristet bis 31. Dezember 2019)

Ihre Hauptaufgaben

  • Kontrolle und Bezahlung von Rechnungen von Kantonseinwohnerinnen und Kantonseinwohnern im Zusammenhang mit Hospitalisationen
  • Bearbeitung und Versand von Kostengutsprachen für ausserkantonalen Hospitalisationen
  • Sicherstellung des Meldewesens betreffend Epidemiengesetz

Zum Aufgabengebiet gehören auch Postmanagement, Korrespondenz, Telefondienst und Archivie-rung von Dokumenten.

Unsere Anforderungen
Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe, hohe Belastbarkeit sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit. Sie sind engagiert, leistungsorientiert und Sie können auch unter Druck schnell und genau arbeiten. Der Umgang mit Zahlen liegt Ihnen, die medizinische Terminologie ist Ihnen auch inhaltlich geläufig. Sie sind vorzugsweise ausgebildete Arztsekretärin, MPA oder Praxisorganisatorin mit praktischer Erfahrung in einem medizinischen Umfeld oder Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung mit Kenntnissen in der medizinischen Terminologie. Sie beherrschen die gängigen EDV-Anwendungen und weisen vorzugsweise sehr gute Kenntnisse in Excel und MS-Office auf.

Unser Angebot
Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und interessantes Fachgebiet in einem kollegialen und dienstleistungsorientierten Team sowie ein moderner, mitten in Zug gelegener, gut ausgerüsteter Arbeitsplatz. Die Besoldung richtet sich nach den kantonalen Vorgaben.

Bewerbung/Auskunft
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 17. Dezember 2018 an oder das Amt für Gesundheit, Dr. med. Rudolf Hauri, Aegeristrasse 56, 6300 Zug.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Cornelia Fischer, Telefonnummer 041 728 34 93 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

hidden placeholder

offene stellen

Fusszeile