Navigieren auf Kanton Zug

hidden placeholder

leer

Primarlehrerin / Primarlehrer (90 % - 100 %)

Gemeinde Hünenberg

Seit Sommer 2012 befinden sich unsere Primarschulen auf dem Weg zur individualisierenden Gemeinschaftsschule mit altersdurchmischtem Lernen in Doppelklassen. Für diesen Entwicklungsprozess wurden die Schulen mit dem Schweizer Schulpreis 2017 ausgezeichnet.

Wir suchen auf Beginn des Schuljahres 2018/19 (Stellenantritt: 1. August 2018; Schuljahresbeginn: 20. August 2018) für die altersdurchmischte Mittelstufe II (5./6.Klasse)

eine Primarlehrerin bzw. einen Primarlehrer
in Klassenlehrerfunktion und im Vollpensum (90 – 100%).

Der Slogan «Fürs Läbe gärn ... Gärn im Läbe!» umrahmt die Vision in unserem Leitbild. Sie sind dementsprechend eine Lehrperson, die «fürs Läbe gärn» altersdurchmischt unterrichtet und die Schülerinnen und Schüler mit Einfühlungsvermögen und Engagement begleitet und ganzheitlich fördert. Sie verstehen es, Ihr didaktisch-methodisches Repertoire gezielt einzusetzen. Sie verfügen eventuell bereits über Erfahrung auf dieser Stufe und leben die Grundsätze von «Beurteilen und Fördern». Zudem besitzen Sie die Unterrichtsberechtigung für Englisch und/oder Französisch auf der Primarschulstufe. Als kooperative, kommunikative und teamfähige Lehrperson ist für Sie die Zusammenarbeit im Unterrichtsteam eine Selbstverständlichkeit.

Wir erwarten von Ihnen die für eine integrative Schule notwendige Grundhaltung und die Bereitschaft, mit schulischen Heilpädagogen oder Heilpädagoginnen im Teamteaching eng zusammenzuarbeiten. Wir bieten Ihnen ein interessantes und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld sowie eine gute Unterstützung in einer lebendigen und qualitätsbewussten Schule.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis 20. Februar 2018 an das Rektorat der Schulen Hünenberg, Rolf Schmid, Rektor, Postfach 452, 6331 Hünenberg oder per E-Mail an . Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Schulleiterin des Schulhauses Ehret A, Claudia Benninger Brun (Tel. 041 785 45 35; E-Mail ) oder der Rektor (Tel. 041 785 45 45; E-Mail ) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Weitere Informationen

Fusszeile