Navigieren auf Gemeinde Hünenberg

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Amtsblatt
  • Eröffnung letztwillige Verfügung (Art. 558 ZGB)
03.06.2022

Eröffnung letztwillige Verfügung (Art. 558 ZGB)

03.06.2022
Amtliche Publikation vom 3. Juni 2022

Amtliche Publikation vom 3. Juni 2022

Am 23. März 2022 ist gestorben: Hedwig Betti Johanna Albrecht-Günther, geb. 9. April 1930, von Stadel ZH, verwitwet, wohnhaft gewesen in 6333 Hünenberg See, Luzernerstrasse 90.

Die Verstorbene hat mit Testament vom 9. November 2016 über ihren gesamten Nachlass letztwillig verfügt. Dem Erbteilungsamt Hünenberg liegt jedoch noch eine weitere letztwillige Verfügung (Ehe- und Erbvertrag zwischen Ernst Alois Albrecht, gest. 4. Dezember 1995, und Hedwig Betti Johanna Albrecht-Günther, datiert 27. März 1975) vor.

Die gesetzlichen Erben von Ernst Alois Albrecht, geb. 7. September 1921, gest. 4. Dezember 1995, wohnhaft gewesen in 6333 Hünenberg See, Luzernerstrasse 90, werden darauf aufmerksam gemacht, dass gemäss der letztwilligen Verfügung von Hedwig Betti Johanna Albrecht-Günther dem von ihr eingesetzten Erben der gesamte Nachlass unter Vorbehalt der Ungültigkeits- und Erbschaftsklage ausgeliefert wird, wenn die Rechtsgültigkeit der beiden letztwilligen Verfügungen innerhalb von 30 Tagen seit der Eröffnung nicht ausdrücklich bestritten wird.

Personen, die sich über ihre Erbberechtigung ausweisen können, sind berechtigt, beim Erbschaftsamt Hünenberg, Chamerstrasse 11, 6331 Hünenberg, innert Monatsfrist seit der zweiten Publikation Einsicht in die Originale der letztwilligen Verfügungen zu nehmen oder eine Fotokopie der Urkunden zu verlangen.

Erbschaftsamt Hünenberg

Weitere Informationen

hidden placeholder

Gde Hberg

Fusszeile

Deutsch