Navigieren auf Gemeinde Hünenberg

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Amtsblatt
  • Hünenberg führt das elektronische Baugesuch ein
03.06.2022

Hünenberg führt das elektronische Baugesuch ein

03.06.2022
Amtliche Publikation vom 3. Juni 2022

Amtliche Publikation vom 3. Juni 2022

Wer ein Baugesuch einreichen will, kann dies ab 3. Juni 2022 online abwickeln. Die neue Plattform eBaugesucheZG unterstützt den gesamten Baubewilligungsprozess von der Eingabe des Baugesuchs über die Prüfung, Bewilligung bis zur Abnahme des Bauvorhabens.

Damit wird der Daten- und Informationsaustausch zu Baugesuchen für alle Beteiligten vereinfacht, automatisiert und transparent gestaltet. Der Zugriff auf das Portal von eBaugesucheZG erfolgt über die gemeindliche Website. Dort melden sich Gesuchstellende an und eröffnen ein neues Baugesuch. Danach werden sie Schritt für Schritt durch den Eingabeprozess geführt.

Bis die rechtlichen Grundlagen für einen komplett digitalen Geschäftsverkehr vorhanden sind, müssen Gesuchstellende zusätzlich zur digitalen Eingabe auch zwei (innerhalb Bauzone), respektive drei (ausserhalb Bauzone) Papierexemplare der Unterlagen einreichen. Auch die öffentliche Auflage des Baugesuchs und der Baurechtsentscheid erfolgen bis auf weiteres in Papierform. Fragen beantwortet die Abteilung Bau und Planung, Telefon 041 784 44 34/36.

Gemeinderat Hünenberg

Weitere Informationen

hidden placeholder

Gde Hberg

Direkt zu

Baugesuch digital

Fusszeile

Deutsch