Navigieren auf Gemeinde Hünenberg

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Coronavirus

Gemeinde Hünenberg

Coronavirus – allgemeine Informationen

Bild Legende:

Dienstag, 4. August 2020

Der Gemeinderat hat zur Bewältigung der Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus einen Stab eingesetzt. Der Stab und der Gemeinderat tagen regelmässig. Sie beurteilen die Lage laufend und treffen bei Bedarf entsprechende Massnahmen. Nachfolgend die aktuell wichtigsten Massnahmen:

  • Für die Gemeindeverwaltung und weitere gemeindliche Stellen wurde ein Schutzkonzept für die Gemeinde erlassen. (07.05.2020)
  • Die Gemeindeverwaltung, das Rektorat/Schulsekretariat und das Musikschulsekretariat sind zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. (04.08.2020)
  • Für den Kauf von gemeindlichen SBB-Tageskarten wird weiterhin Online-Zahlung mit Postversand der Tageskarten bevorzugt. (04.05.2020)
  • Die Polizeidienststelle Hünenberg ist normal geöffnet. Die Öffnungszeiten finden sie hier.  (10.06.2020)
  • Das Strandbad ist mit eigenem Schutzkonzept bei guter Witterung täglich von 09.00 bis 20.00 Uhr mit Badaufsicht in Betrieb. Ausserhalb dieser Zeiten und bei schlechtem Wetter besteht keine Badaufsicht (Anschlag beachten) und das Seeufer ist dann frei zugänglich. Die Saisonbillette können an der Badi-Kasse bezogen werden und beinhalten einen Konsumationsgutschein für das Restaurant. Das komplett neu sanierte Lernschwimmbecken, die Kinder-Badelandschaft und natürlich auch der See, die Duschen, der Spielplatz und die Beach-Volleyball-Felder können benützt werden. Auf Grund der COVID-19-Regeln müssen die Besucherinnen und Besucher allerdings leider auch mit gewissen Einschränkungen rechnen (u.a. reduzierte Besucherzahl, keine Tagesgarderobenkästli, Fussballplatz wird als Liegefläche genutzt, Stand up Paddling und Gummiboote etc. sind verboten). Im Rahmen der national gültigen Vorgaben für Gastronomiebetriebe ist das Restaurant sowohl für Badegäste als auch für Passanten geöffnet. (29.06.2020)
  • Die Turnhallen, andere gemeindliche Räumlichkeiten sowie Plätze stehen den Vereinen unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften und unter Einhaltung des gemeindlichen Schutzkonzeptes für die öffentlichen Räume, Anlagen und Plätze zur Verfügung. Voraussetzung dafür ist, dass die Vereine der Liegenschaftsverwaltung ihre Schutzkonzepte vorgängig zustellen. (03.06.2020)
  • Der Jugendtreffpunkt ist mit eigenem Schutzkonzept geöffnet. (03.06.2020)
  • Die Bibliothek und die Ludothek sind mit eigenem Schutzkonzept zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet (04.05.2020)
  • Bei Todesfällen können Abklärungen und Vorkehrungen per Telefon abgewickelt werden (041 784 44 10). Details betreffend Beisetzung und Abschiedsfeier sind mit den Kirchen abzusprechen. (16.05.2020)
  • Die beiden Ökihöfe Dorf und See sind normal geöffnet. Die Öffnungszeiten finden Sie hier. Weitere Informationen finden Sie hier (30.06.2020)

Wichtig: Je nach der weiteren Entwicklung der Lage ist jederzeit mit erneuten Einschränkungen oder Lockerungen zu rechnen

Informationen und Hotlines

Bundesamt für Gesundheit (BAG) Hotline +41 78 463 00 00
Website Link 
Amt für Gesundheit - Kanton Zug Hotline + 41 41 728 49 00
E-Mail corona@zg.ch
Betriebszeiten: täglich von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Website Link 

Weitere Informationen

hidden placeholder

Gde Hberg

Fusszeile

Deutsch