Navigieren auf Gemeinde Hünenberg

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Mitteilungen
  • Energieförderprogramm der Gemeinde Hünenberg
18.11.2020

Energieförderprogramm der Gemeinde Hünenberg

18.11.2020
Mitteilung vom 18. November 2020

Mitteilung vom 18. November 2020

Im Rahmen des Energieförderprogramms der Gemeinde Hünenberg konnten von Januar bis Mitte Oktober 2020 über 50 Gesuche für die Produktion oder Nutzung erneuerbarer Energien gutgeheissen werden. Durch den regen Zuspruch sind die finanziellen Mittel des Programms nun aber ausgeschöpft. Neu eingehende Fördergesuche müssen daher zurzeit abgewiesen werden. Damit die Gesuchstellenden trotzdem von Förderbeiträgen profitieren können, werden neue Fördergesuche weiterhin entgegengenommen und auf eine Warteliste gesetzt. Sobald wieder Fördermittel zur Verfügung stehen, werden die Gesuche in der Reihenfolge ihres Eintreffens behandelt. Die Förderbeiträge werden nach den dann geltenden Richtlinien und Fördertarifen gesprochen.

Die Bauten und Anlagen dieser Gesuche dürfen dann bereits erstellt sein. Wichtig und zu beachten ist aber, dass die Anträge weiterhin spätestens zwei Wochen vor Beginn der Bau- und lnstallationsarbeiten bei der gemeindlichen Energiefachstelle einzureichen sind.

 Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an die gemeindliche Energiefachstelle.

Gemeinderat Hünenberg

Weitere Informationen

hidden placeholder

Gde Hberg

Fusszeile

Deutsch