Navigieren auf Gemeinde Hünenberg

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Mitteilungen
  • Nachrücken von Martin Schuler in den Kantonsrat
17.07.2019

Nachrücken von Martin Schuler in den Kantonsrat

17.07.2019
Mitteilung vom 17. Juli 2019

Mitteilung vom 17. Juli 2019

Kantonsrat Thomas Villiger, SVP, hat per Ende Juli 2019 aus beruflichen Gründen seinen Rücktritt aus dem Kantonsrat bekanntgegeben. Die Nachfolge konnte bereits geregelt werden. An den Gesamterneuerungswahlen 2018 hat Martin Schuler nach Thomas Villiger die meisten Stimmen erhalten und ist somit erster Ersatzkandidat der SVP. Er hat sich bereit erklärt, die Nachfolge des zurückgetretenen Thomas Villiger anzutreten. Der Gemeinderat hat deshalb an seiner Sitzung vom 9. Juli 2019 Martin Schuler, Drälikon 11, 6331 Hünenberg, für den Rest der Amtsperiode 2019-2022 als Kantonsrat für gewählt erklärt.
Thomas Villiger gehörte seit 2003 dem Kantonsrat an und war bei seiner Wahl mit 24 Jahren das jüngste Kantonsratsmitglied. In seiner 17-jährigen Amtsdauer gehörte Thomas Villiger vielen parlamentarischen Kommissionen an unter anderem der engeren Staatswirtschaftskommission.

Gemeinderat Hünenberg

Weitere Informationen

hidden placeholder

Gde Hberg

Fusszeile

Deutsch