Navigieren auf Gemeinde Hünenberg

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Ausschreibung

11.05.2018
Amtliche Publikation 11. Mai 2018

Amtliche Publikation vom 11. Mai 2018

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Gemeinde Hünenberg
Beschaffungsstelle/Organisator: Feuerwehr Hünenberg, Zentrumstrasse 12, 6331 Hünenberg, Schweiz, E-Mail: submission_S+U@huenenberg.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Feuerwehr Hünenberg, Zentrumstrasse 12, 6331 Hünenberg, Schweiz
E-Mail: submission_S+U@huenenberg.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
15. Juni 2018
Bemerkungen: Fragen können nur per E-Mail bis am 15. Juni 2018 an folgende Adresse gestellt werden: submission_S+U@huenenberg.ch. Die Beantwortung der Fragen erfolgt anonymisiert per E-Mail bis spätestens 6. Juli 2018.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 2. August 2018, Uhrzeit: 15.00
1.5 Datum der Offertöffnung
6. August 2018, Uhrzeit: 13.30, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich. Nach dem Zuschlag kann von den Anbietern auf Verlangen hin das Offertöffnungsprotokoll eingesehen werden (BGS 721.53 SuBV § 25, Abs. 4)
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Lieferauftrag
1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Werkvertrag
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Submission Feuerwehr TLF (Tanklöschfahrzeug)
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 34144212 - Tanklöschfahrzeuge
2.6 Detaillierter Produktebeschrieb
Lieferung eines Tanklöschfahrzeugs (TLF). Auszug aus dem technischen Pflichtenheft:2-Achsen, 18 t Gesamtgewicht, Frontlenkerkabine, Allradantrieb, Wandler-Automatikgetriebe mit min. 6 Vorwärtsgängen. Löschwassertank min. 3000 l, Schaum-/Netzmitteltank min. 200 l. Die detaillierten, massgebenden Anforderungen sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.
2.7 Ort der Lieferung
Feuerwehr Hünenberg
Zentrumstrasse 12
6331 Hünenberg
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
12 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Ja
Beschreibung der Optionen: Es können verschiedene Optionen gemäss den Ausschreibungsunterlagen eingereicht werden.
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
12 Monate nach Vertragsunterzeichnung
3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Bestehen zwischen der Gemeinde Hünenberg und dem Anbieter Forderungen aus vertraglichen oder ausservertraglichen Verpflichtungen, über deren Erledigung noch keine Einigung erzielt worden ist, kann die Gemeinde Hünenberg den Anbieter vom Verfahren ausschliessen.
3.3 Zahlungsbedingungen
gemäss Kapitel «1.8.3. Lieferfristen und Zahlungsplan» der Submissionsunterlagen
3.5 Bietergemeinschaft
gemäss Kapitel «1. Ausschreibung» der Submissionsunterlagen
3.6 Subunternehmer
gemäss Kapitel «1.6. Subunternehmungen» der Submissionsunterlagen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Feuerwehr Hünenberg, zu Hdn. von Adj Daniel Grab, Zentrumstrasse 12, 6331 Hünenberg, Schweiz, E-Mail: submission_S+U@huenenberg.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 14. Mai 2018 bis 6. Juli 2018
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Preisverhandlungen werden keine geführt (Bereinigungen der technischen Spezifikationen bleiben vorbehalten)
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons Zug
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Appels d'offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service demandeur/Entité adjudicatrice: Gemeinde Hünenberg
Service organisateur/Entité organisatrice: Feuerwehr Hünenberg, Zentrumstrasse 12, 6331 Hünenberg, Suisse, E-Mail: submission_S+U@huenenberg.ch
1.2 Obtention du dossier d'appel d'offres
à l'adresse suivante:
Nom: Feuerwehr Hünenberg, à l'attention de Adj Daniel Grab, Zentrumstrasse 12, 6331 Hünenberg, Suisse, E-Mail: submission_S+U@huenenberg.ch
2. Objet du marché
2.1 Titre du projet du marché
Submission Feuerwehr TLF (Tanklöschfahrzeug)
2.2 Description détaillée des produits
Lieferung eines Tanklöschfahrzeugs (TLF), 2-Achsen, 18 t Gesamtgewicht, Frontlenkerkabine, Allradantrieb, Wandler-Automatikgetriebe mit min. 6 Vorwärtsgängen. Löschwassertank min. 3000 l. Die detaillierten Anforderungen sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen. Diese gehen vor.
2.3 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 34144212 - Fourgons pompe-tonne
2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 2 août 2018, Heure: 15.00
Gemeinde Hünenberg

 

Weitere Informationen

hidden placeholder

Politik Hberg

Fusszeile