Navigieren auf Gemeinde Hünenberg

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Ausschreibung

09.02.2018
Amtliche Publikation vom 9. Februar 2018

Amtliche Publikation vom 9. Februar 2018

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers Bedarfsstelle/Vergabestelle: Gemeinde Hünenberg, Bau und Planung, 6331 Hünenberg Beschaffungsstelle/Organisator: PLANGRÜN AG, Grundstrasse 22a, 6343 Rotkreuz, Schweiz, E-Mail: thomas.lang@plangruen.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken Gemeinde Hünenberg, zu Hdn. von Bau und Planung, Chamerstrasse 11, 6331 Hünenberg, Schweiz, E-Mail: dominik.barmet@huenenberg.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes Datum: 13. März 2018, Uhrzeit: 15.00
1.5 Datum der Offertöffnung: 13. März 2018, Uhrzeit: 15.00
1.6 Art des Auftraggebers Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart Bauauftrag
1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung Sanierung Kunstrasenplatz Ehret, Kunstrasen
2.4 Aufteilung in Lose? Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
Baukostenplannummer (BKP): 424 - Spiel- und Sportplätze
Normpositionen-Katalog (NPK): 111 - Regiearbeiten,
181 - Garten und Landschaftsbau,
187 - Sportböden für Freianlagen und Hallen
2.6 Detaillierter Projektbeschrieb
- Einbau Elastikschicht
- Liefern und Verlegen Kunstrasen
2.7 Ort der Ausführung Kunstrasen Ehret, Hünenberg
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 1. August 2018, Ende: 31. Dezember 2018 Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen Nein
2.10 Zuschlagskriterien Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.12 Werden Teilangebote zugelassen? Nein
2.13 Ausführungstermin Beginn 3. September 2018 und Ende 12. Oktober 2018

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen Kosten: Keine
3.10 Sprachen für Angebote Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes 6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen unter www.simap.ch Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Bau und Planung

Weitere Informationen

hidden placeholder

Politik Hberg

Fusszeile