Navigieren auf Gemeinde Hünenberg

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Häckslerdienst

10.11.2017
Amtliche Publikation vom 10. November 2017

Amtliche Publikation vom 10. November 2017

Der gemeindliche Werkdienst bietet am Mittwoch/Donnerstag, 15./16. November 2017, wiederum einen Häckslerdienst an. Privatpersonen aus Hünenberg, welche die geschnittenen Äste im eigenen Garten wiederverwerten, melden sich bitte bis Montag, 13. November 2017, bei der Abteilung Sicherheit und Umwelt Hünenberg, Telefon 041 784 44 50, E-Mail: sicherheit-umwelt@huenenberg.ch, an. Der zeitliche Aufwand ist abhängig vom jeweiligen Arbeitsumfang und der genaue Zeitpunkt der Ankunft bei den einzelnen Häusern lässt sich daher nicht festlegen.
Diese Dienstleistung ist bis zu einem Zeitaufwand von 30 Minuten pro Einsatz kostenlos. Wird mehr Zeit benötigt, wird eine Gebühr von Fr. 150.- pro Stunde erhoben.
Wichtig: Das Häckslergut muss bei guter Zufahrtsmöglichkeit bereitgestellt sein und darf keine Wurzeln, Erdklumpen, Steine sowie Plastik, Schnüre, Draht oder dergleichen enthalten. Brombeerstauden, Schling- und Kletterpflanzen sowie Abfälle von Bodendeckern und Stauden sind mit dem Grüngut zu entsorgen.
Voranzeige Häckslerdienst im Frühling 2018: Mittwoch/Donnerstag, 14./15. März 2018.

Sicherheit und Umwelt

Weitere Informationen

hidden placeholder

Politik Hberg

Fusszeile