Navigieren auf Gemeinde Hünenberg

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Neue Bevölkerungszahlen

06.05.2015
Medienmitteilung vom Mittwoch, 6. Mai 2015

Medienmitteilung vom 6. Mai 2015

Bis anhin hat die Einwohnerkontrolle jeweils im Verlauf des Januars detaillierte Einwohnerzahlen des vergangenen Jahres veröffentlicht. Diese Bevölkerungszahl umfasste ausser den Wochenaufenthaltern alle in Hünenberg angemeldeten Personen. Per Ende Dezember 2014 betrug diese Bevölkerungszahl 9'076 Die Daten wurden aus einem Statistikmodul, welches Bestandteil der Einwohnerkontrollsoftware ist, aufbereitet. In den vergangenen Monaten wurde festgestellt, dass dieses Statistikmodul Fehler aufweist, indem kurzzeitig wegziehende Kurzaufenthalter nicht erfasst worden waren. Das heisst, dass die effektive Bevölkerungszahl somit tiefer ist. Von diesem Fehler im Statistikmodul sind alle Zuger Gemeinden betroffen.

Der Regierungsrat hat am 14. Mai 2013 beschlossen, dass der Kanton Zug neu auf die ständige Wohnbevölkerung abstellt. Der Gemeinderat hat sich nun diesem Beschluss angeschlossen. Die ständige Wohnbevölkerung umfasst alle Schweizerinnen und Schweizer sowie Ausländerinnen und Ausländer, die am Stichtag mehr als ein Jahr in der Gemeinde wohnhaft sind. Die Fachstelle für Statistik des Kantons Zug veröffentlicht einmal jährlich detaillierte Bevölkerungszahlen für alle Gemeinden. Diese Daten werden vom Bundesamt für Statistik zur Verfügung gestellt. Die provisorischen Zahlen für das abgelaufene Jahr stehen jeweils im April und die definitiven Zahlen jeweils im August/September zur Verfügung. Die Verwendung der Zahlen der Fachstelle für Statistik hat den Vorteil, dass die Gemeinden und der Kanton künftig die gleichen Zahlen verwenden und diese gleichzeitig vorliegen. Zudem sind die Zahlen durch den Bund erhärtet, so dass eine Korrektur des Statistikmoduls dahinfällt. Die provisorischen Zahlen liegen nun erstmals vor. Danach zählte die Gemeinde Hünenberg per 31. Dezember 2014 nur noch 8'841 Einwohnerinnen und Einwohner. Dies sind gegenüber der bisherigen Berechnungsmethode 235 Personen weniger.

Weitere Informationen

hidden placeholder

Politik Hberg

Fusszeile