Navigieren auf Schulen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Corona Virus - Im aktuellen Schuljahr 2021-22

COVID-19: Im aktuellen Schuljahr 2021-22

Weiterführung Corona-Reihentests an Zuger Schulen

Gemäss Medienmitteilung vom 7. Juli 2021 der Direktion für Bildung und Kultur werden die Corona-Reihentests fortgeführt werden. Die Vorschriften können vorzeitig aufgehoben oder abgeändert werden, falls die Entwicklung der Pandemie dies zulässt.

Covid-19 – Informationsschreiben 4 «Wechsel Verfahren Reihentestungen»

Sehr geehrte Eltern
Sehr geehrte Erziehungsberechtigte

Kurz nach dem letzten Informationsschreiben erreichen uns bereits weitere neue Mitteilungen von der Direktion für Bildung und Kultur.

Die epidemiologische Lage hat sich tendenziell entspannt. Die Virusaktivitäten haben abgenom­men. 

Seit Ende Februar dieses Jahres werden die Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Primarklas­sen sowie der Sekundarstufe I der gemeindlichen Schulen regelmässig auf Covid-19 getestet. Das Testen hat sich sehr bewährt. Über die gesamte Periode, sowie über alle Ansteckungswellen hinweg, konnte an allen Schulen ein geregelter Schulbetrieb aufrechterhalten werden.

Nach den Herbstferien wird vorerst das bestehende Testregime (Reihentests) bis zum 2. Novem­ber 2021 wieder aufgenommen. Die Probe-Entnahme wird jedoch angepasst. Der Mundhöhlen­abstrich mit Wattestäbchen fällt weg. Neu wird die Mundspülung mit Kochsalzlösung zur Hälfte in die Poolprobe gegossen, die andere Hälfte als Individualprobe markiert.

Mit dem aktuellen Testregime ist es leider nicht möglich, aus den Proben automatisiert ein Covid-Zertifikat zu generieren. Deshalb hat der Regierungsrat beschlossen, ab dem 2. November 2021 auf das neue Testverfahren «2weeks» zu wechseln, welches die Abgabe von Covid-Zertifikaten automatisiert zulässt (Plattform-System). Voraussetzung ist, dass die Fallzahlen sowie die Er­gebnisse des Pilotbetriebs eine Migration zulassen. Auch Geimpfte werden an den Reihentests teilnehmen können. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem angefügten Schreiben «Wechsel im Verfahren bei den Reihentestungen».

Das aktuelle Schutzkonzept der Schulen Hünenberg und weiterführende Informationen finden Sie wie immer auf unserer Homepage (www.schulen-huenenberg.ch). Wir bitten Sie, die Schutz- und Hygienemassnahmen weiterhin zu beachten und sich an die dringenden Empfehlungen des BAG zu halten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen von Herzen sonnige, unbeschwerte Herbstferien.

Freundliche Grüsse
 
Schulen Hünenberg

Urs Aregger

Rektor Stv.

Download: Wechsel im Verfahren bei den Reihentestungen

Download: Wechsel im Verfahren bei den Reihentestungen
Typ Titel Bearbeitet
Wechsel im Verfahren bei den Reihentestungen.pdf 30.09.2021

Aktuelle Plakate: Massnahmen gegen das Coronavirus

Corona Plakate

Wichtige Elterninformationen zum Ende der Herbstferien

16. Oktober 2020

Sehr geehrte Eltern
Sehr geehrte Erziehungsberechtigte

Hoffentlich hatten Sie erholsame Herbstferien und konnten die Tage trotz der nicht einfachen Situation etwas geniessen.

Sie finden wichtige Informationen in der neuesten Elterninformation (Download).

Vorgehen bei Krankheits-/Erkältungssymptomen

30. September 2020

Liebe Eltern
Liebe Erziehungsberechtigte

Darf ich mein Kind mit Schnupfen und Husten in die Schule, in den Kindergarten schicken? Wann muss es zum Arzt? Viele Eltern sind verunsichert, wie sie richtig vorgehen müssen. Bitte denken Sie daran, dass Sie nur gesunde Kinder und Jugendliche zur Schule schicken. Beachten Sie bitte, dass die Lehrpersonen und die Verantwortlichen der Schulen Hünenberg keine ärztlichen Diagnosen stellen oder Empfehlungen abgeben können.

Die Nordwestschweizerische Erziehungsdirektorenkonferenz hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) zwei Merkblätter herausgegeben. Sie finden Sie bei den Downloads. Ein Schema erklärt die Vorgehensweise bei Kindergarten- und Primarschulkindern, das andere bei Jugendlichen der Sekundarstufe I. Gerne verweisen wir Sie auch auf die betreffende Seite des BAG.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Hinweise zu anstehenden schulischen Anlässen

Grundsatz
Es ist aus heutiger Sicht und aufgrund der aktuellen Lage unser Bestreben, bei der Ausgestaltung des Schuljahres und des Schullebens möglichst nahe an einen "normalen Regelbetrieb" zu kommen, stets mit dem Grundsatz, dass in Beachtung des Schutzkonzepts die Abstandsregeln einzuhalten und Schutzmasken zu tragen sind, wo die Abstände nicht eingehalten werden können.

Kurzfilm "Coronavirus und Schule"

Der kurze Film zeigt den Schülerinnen und Schülern in wenigen einprägsamen Bildern, welchen Einfluss das neue Coronavirus auf ihren Schulalltag hat. Er erklärt den Kindern, dass sie sich schützen können und ruft die Regeln zum Händewaschen und Grüssen in Erinnerung.

Weitere Informationen

Direkt zu

Schulsozialarbeit

Fusszeile