Navigieren auf Gemeinde Hünenberg

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Biodiversität in der Gemeinde

Fördern der Biodiversität in der Gemeinde
Wiese in Hünenberg, Fotograf andeasbusslinger.ch
Bild Legende:

Biodiversität bezeichnet die natürliche Vielfalt der Gene, Arten und Ökosysteme. Der Erhalt der Biodiversität ist eine moralische Verpflichtung, aber auch eine wirtschaftliche Notwendigkeit.

Biodiversität umfasst:

  • die verschiedenen Lebensformen (Arten von Tieren, Pflanzen, Pilzen, Bakterien),
  • die unterschiedlichen Lebensräume, in denen Arten leben (Ökosysteme wie der Wald oder Gewässer),
  • sowie die genetische Vielfalt innerhalb der Arten (z.B. Unterarten, Sorten und Rassen).

Biodiversität ist das auf der Erde existierende Leben in seiner gesamten Vielfalt. Sie ist damit Grundlage und Potenzial sämtlicher Lebensprozesse und Ökosystemleistungen auf unserem Planeten.

Link Bundesamt für Umwelt Strategie Biodiversität Schweiz und Aktionsplan (Biodiversität in der Gemeinde)


Die Gemeinde fördert die Artenvielfalt anhand folgender Beispiele:

  • Natürliche Hecken entlang von Strassen 
  • Naturnahe Umgebungsgestaltung bei öffentlichen Bauten
  • Grünstreifen an Strassen mit Wiesenblumen
  • Bau von Teichen
  • Gemeindliche Naturschutzgebiete unterhalten
  • Grünpark Bösch-Rothus
  • Projekte für Gestaltung von Lebensräumen und zum Schutz bedrohter Arten
  • Waldfriedhof mit einheimischer Umgebungsbepflanzung
  • Erstellen von Kleinstrukturen
  • Ökologische Grünflächenpflege
  • Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen

hidden placeholder

Hberg Verwaltung

Fusszeile

Deutsch