Navigieren auf Einwohnergemeinde Menzingen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Schule Menzingen

Eine hohe Bildungsqualität für unsere Schülerinnen und Schüler, das ist unser Kernanliegen.
Schule Menzingen
Bild Legende:

Profil

Engagement und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sowie Visionen sind für die Schule wichtige Voraussetzungen, um ihre Ziele zu erreichen. Es wird dabei Wert auf fundierte Vorbereitung, Kooperation, gemeinsames Lernen und Offenheit für Neues gelegt. Wir wollen die Schule gemeinsam  gestalten und den Unterricht stetig weiterentwickeln.

Gute Schulen stellen sich der Herausforderung, für alle Schülerinnen und Schüler Lernmöglichkeiten zu schaffen, die ihren individuellen Potenzialen entsprechen, die herausfordern aber nicht überfordern. Gute Schulen fördern bei den Lernenden gezielt Kompetenzen, die zum eigenverantwortlichen Lernen und Arbeiten befähigen und für die Schul- und Berufslaufbahn bedeutsam sind.

Integratives Schulkonzept

«Wir verstehen uns als integrative Schule. Nach Möglichkeit leben und lernen alle Menzinger Kinder gemeinsam.»
aus dem Leitbild der Menzinger Schule

Die Schule fördert und fordert die Kinder entsprechend ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten. Der Unterricht wird von kompetenten, engagierten und motivierten Lehrpersonen (in Zusammenarbeit mit heilpädagogischen Fachpersonen) so gestaltet, dass alle Beteiligten möglichst geeignete Lehr- und Lernvoraussetzungen vorfinden.

Die Schulstufen und ihre Verteilung im Gemeindegebiet

Nebst dem Zentrum Ochsenmatt 1-3
Bild Legende:

Die verschiedenen Schulstufen sind in Menzingen auf mehrere Standorte innerhalb des Gemeindegebietes verteilt. Nebst dem Zentrum Ochsenmatt 1-3 sind dies die Schulhäuser Dorf, Marianum/Eu und Sonnengrund. Im Zentrum Sonnhalde befinden sich zusätzlich gemietete Räume für den Kindergarten. Die Gemeinde- und Schulbibliothek liegt direkt neben der Mehrzweckhalle Schützenmatt. Eine Besonderheit ist die 1949 eingeweihte Gesamtschule im Ortsteil Finstersee. Dort werden die Kinder der 1.-4. Klasse unterrichtet.

Schulergänzende Betreuung

Die Schule bietet eine umfassende schulergänzende Betreuung, insbesondere um berufstätige Eltern in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen und zu entlasten. Das Angebot der Betreuung beginnt bereits ab 7 Uhr und wird am Abend jeweils bis 18 Uhr geführt.

Die Kinder werden über den Mittag, nach der Schule und an den Nachmittagen betreut. Ebenso werden ganze Tage abgedeckt, z.B. an schulfreien Tagen und in den Ferien. Nicht zuletzt können die Schüler im Ufzgi Club jeweils im betreuten Rahmen ihre Hausaufgaben erledigen.

Das Angebot ist modular und erfolgt nach sozial abgestuften Tarifen.

Bibliothek

Eingang Bibliothek
Bild Legende:

Die Gemeinde- und Schulbibliothek Menzingen steht allen Einwohnerinnen und Einwohnern von Menzingen und Umgebung zur Verfügung. Sie bietet ein aktuelles Angebot an Büchern, Zeitschriften, Hörbüchern, DVDs und CDs für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an. Auch können kostenlos e-Books, e-Papers, e-Musik, e-Audios und e-Videos ausgeleihen werden, zudem stehen drei Internet-Arbeitsplätze zur Nutzung bereit. Sie dürfen in der Bibliothek Menzingen auch einfach nach Herzenslust lesen, schmökern, Kaffee trinken und verweilen.

Eltern-LehrerInnen-Gruppe (ELG)

Die ELG Menzingen – (Eltern-LehrerInnen-Gruppe) – setzt sich aus interessierten Eltern zusammen und engagiert sich an der Schnittstelle zwischen Schule und Zuhause. Die Gruppe will den Austausch mit Lehrpersonen und Eltern fördern und so die Schule Menzingen unterstützen.

Die ELG organisiert Veranstaltungen zu zeitgemässen Themen aus dem Schulumfeld und unterstützt die Lehrpersonen und die Schulleitung bei Schulanlässen.

Auffangklasse «Schulinsel»

Die Schulinsel ist eine Auffangklasse (KG – OS) für kurzfristige, direkte Interventionen bei Störungen im Unterricht. Bis zu einem halben Tag bietet sie Raum zur Beruhigung bei schwierigen Unterrichtssituationen. Sie ist auch für regelmässige Aufenthalte während mehrerer Wochen ausgerichtet, sollte es die Situation erfordern. Grundsätzlich entwickelt und unterstützt die Schulinsel gewinnbringende Lösungen für alle Beteiligten. Die Schulinsel ist auch freiwillige Lernstation für Schülerinnen und Schüler während Rand- und Zwischenstunden.

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist ein eigenständiges Handlungsfeld der Sozialen Arbeit, das in kooperativer Zusammenarbeit mit der Schule Kinder und Jugendliche im Entwicklungsprozess begleitet und ihre Problemlösungskompetenzen im persönlichen wie im sozialen Bereich fördert. Das Wohl und die ganzheitliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen stehen dabei immer an erster Stelle. Das Angebot der Schulischen Sozialarbeit besteht aus Einzelfallarbeit, Arbeit mit Gruppen sowie Arbeit mit ganzen Klassen.

Weitere Informationen

Fusszeile