Navigieren auf Feuerwehr Menzingen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Kommandant und Vizekommandant treten aus der Feuerwehr Menzingen aus

10.08.2018
Medienmitteilung vom 10. August 2018

Einwohnergemeinde Menzingen
Medienmitteilung vom 10. August 2018


Austritt aus der Feuerwehr Menzingen von Kommandant Titus Rüedi und Vizekommandant Werner Iten


In den vergangenen Wochen gab es innerhalb des Kaders der Feuerwehr Menzingen einige Unstimmigkeiten. Der Gemeinderat vermittelte in diversen Gesprächen zwischen dem Kommando und dem Kader und versuchte das gegenseitige Vertrauen wiederherzustellen. Gemeinsam wurde nach einer Lösung für alle beteiligten Parteien gesucht. Es konnte trotz vieler Aussprachen kein gemeinsamer Konsens gefunden werden.
An der Gemeinderatssitzung vom 7. August 2018 haben die beiden Führungsmitglieder aus dem Kommando, der Kommandant Titus Rüedi sowie der Vizekommandant Werner Iten aufgrund der aktuellen Umstände demissioniert und sind per sofort aus der Feuerwehr Menzingen ausgetreten. Der Rücktritt erfolgte im gegenseitigen Einvernehmen.
Der Gemeinderat kümmert sich aktiv um den weiteren Verlauf. Das Kommando der Feuerwehr Menzingen liegt ab sofort in den Händen vom neuen Kommandanten Roger Hegglin, ehemaligen Vizekommandanten.
Die Sicherheit für die Bevölkerung ist jederzeit gewährleistet. Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Menzingen ist wie zuvor aufgrund des modularen Aufgebots gesichert und gewährleistet. Der zukünftige Ausbildungsbetrieb wird aktuell ausgearbeitet und die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Neuheim wird auch weiterhin aktiv gepflegt und weitergeführt.

Kontakt für die Medien:
Barbara Beck-Iselin, Sicherheitschefin Einwohnergemeinde Menzingen, 078 886 95 68

Weitere Informationen

Fusszeile