Navigieren auf Einwohnergemeinde Menzingen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Aktuelles

Aktuelles aus der Gemeinde Menzingen

Menzinger Landwirtinnen und Landwirte am Landwirtschaftshöck

Wie jedes Jahr hat der Gemeinderat Landwirtinnen und Landwirte zum Landwirtschaftshöck eingeladen. Der Anlass fand am 7. November 2017 in den Räumlichkeiten des Zentrums Sonnhalde statt. Den teilnehmenden Gästen wurde die Tätigkeit und die Angebote des Zentrums von Jürg Jetzer, Geschäftsführer, nähergebracht.

Dem Gemeinderat liegt der Austausch mit den lokalen Landwirtinnen und Landwirten am Herzen. Der Höck, welcher im Jahr 2016 in der Café-Konditorei Schlüssel stattfand löste wiederum grosses Interesse bei den Teilnehmenden aus. Dem Gemeinderat ist es wichtig, auch diesen jährlich stattfindenden Anlass in einem Menzinger Betrieb durchzuführen. Das Netzwerk zwischen Unternehmenden und Landwirtschaftsbetreibenden kann wiederum am Unternehmerfrühstück, welches im nächsten Jahr am 15. März 2018 geplant ist, gepflegt werden.

Pünktlich um 13.30 Uhr waren alle teilnehmenden Gäste im Saal des Zentrums Sonnhalde versammelt. Nach einer kurzen Einleitung des Gemeinderates, erläuterte Jürg Jetzer die Organisation und den Wirkungsbereich des Zentrums Sonnhalde. Anschliessend hatten die Teilnehmenden Gelegenheit, bei einer Betriebsführung die Räumlichkeiten des Zentrums zu besichtigen. Auf das leibliche Wohl musste niemand verzichten. Die Mitarbeitenden des Zentrums Sonnhalde stellten den Anwesenden ein gluschtiges Dessertbuffet zur Verfügung. Es wurde rege diskutiert und die Kontakte konnten gepflegt werden. Der Gemeinderat dankt dem Personal des Zentrums Sonnhalde für das Gastrecht, die lehrreichen Führungen und die feine Verköstigung an diesem gelungenen Anlass in Menzingen.

Der Landwirtschaftshöck stösst auch dieses Jahr mit gut 20 anwesenden Gästen wieder auf reges Interesse. Unter den Anwesenden waren unter anderen die Menzinger Kantonsrätin und –räte. Es zeigt auf, dass dieser Austausch mit den Landwirtschaftsbetreibenden wichtig ist und der Gemeinderat diesen Anlass auch nächstes Jahr durchführen möchte.

Gemeinderat Menzingen

DANKESCHÖNTAG am 5. Dezember 2017

Am 5. Dezember 2017 stellt der offizielle «UNO-Tag der Freiwilligen» die Freiwilligenarbeit ins Zentrum. Der SeniorenRat und die Abteilung Soziales und Gesundheit der Gemeindeverwaltung Menzingen haben diesen Tag zum Anlass genommen, auch Ihnen, liebe Einwohnerinnen und Einwohner, DANKESCHÖN zu sagen für ihren täglichen freiwilligen Einsatz in unserer Gemeinde.

Helfen Sie uns mit und sagen auch Sie jemandem «DANKESCHÖN».

Bis zum 30. November 2017 können Sie die Karte in der Mitte der nächsten Ausgabe der Mänziger Zytig (Ausgabe Dezember/Januar, erscheint ca. Mitte November) dazu nutzen: Schreiben Sie den Namen und die genaue Adresse jener Person auf, der Sie ein ganz spezielles Dankeschön zukommen lassen möchten – und vergessen Sie nicht, auch Ihren eigenen Namen festzuhalten. Werfen Sie die DANKESCHÖN - Karte in die bereitgestellte Urne im Eingangsbereich des Rathauses Menzingen. Weitere Karten liegen ab ca. Mitte November ebenfalls im Rathaus auf.

Am DANKESCHÖNTAG überreichen freiwillige Helferinnen und Helfer 50 ausgeloste Karten zusammen mit einem kleinen Geschenk persönlich der von Ihnen bezeichneten Person. Alle anderen Karten werden durch die Gemeindeverwaltung an die entsprechenden Personen per Post verschickt.

Die Gemeinde Menzingen und die mitwirkenden Kommissionen freuen sich auf den 5. Dezember und auf viele persönliche DANKESCHÖN-Karten und sagen bereits heute allen Menzingerinnen und Menzingern DANKESCHÖN.

Abteilung Soziales und Gesundheit
SeniorenRat Menzingen

Medienmitteilung zum Budget 2018

Nachfolgend finden Sie die Medienmitteilung zum Budget 2018 der Einwohnergemeinde Menzingen.

Medienmitteilung zum Budget 2018
Typ Titel Bearbeitet
Medienmitteilung Budget 2018.pdf Medienmitteilung Budget 2018.pdf 02.11.2017

Termine 2018

So   04.03.2018    Eidg. Abstimmung (mit Urnenabstimmung Schulstandort Finstersee)
Di    06.03.2018    Workshop Mitarbeitende (Vormittag)
Do   15.03.2018   Unternehmerfrühstück mit Landwirten
Mo   26.03.2018   Sitzung Gemeinderat / RPK, 18.00 Uhr
Mi    11.04.2018   Sitzung Gemeinderat / Kantonsräte / Parteipräsidenten, 20.00 Uhr
Mo   28.05.2018   Gemeindeversammlung
Do   07.06.2018    Verwaltungsausflug
So   10.06.2018    Eidg. Abstimmung
Sa   23.06.2018    Neuzuzügerfrühstück
Mo  20.08.2018    Schulbeginn
Do  06.09.2018    Unternehmerapéro
Mo 17.09.2018     Sitzung Gemeinderat / RPK, 18.00 Uhr
So  23.09.2018     Eidg. Abstimmung
Fr   28.09.2018     Jungbürgerfeier
So  07.10.2018     Kantonale Gesamterneuerungswahlen
So  21.10.2018     Chilbisonntag
Mo  22.10.2018    Chilbimontag
Di   06.11.2018     Landwirtschaftshöck
So  25.11.2018     Eidg. Abstimmung
Mi  28.11.2018     Gemeindeversammlung
Sa  01.12.2018     Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz
Do  20.12.2018     Kantonsratspräsidentenfeier (vorausgesetzt einer Wahl)

Buslinie Menzingen - Finstersee - Menzingen

Der Regierungsrat des Kantons Zug hat vor zwei Wochen entschieden, die stark defizitäre und schwach benutzte Buslinie Menzingen - Finstersee – Menzingen per Fahrplanwechsel Dezember 2018 zu streichen. Der Gemeinderat Menzingen bedauert den Entscheid. Leider fand trotz mehrfachem Aufruf keine Frequenzsteigerung statt. Die Schulbuslinie, die im Kursbus integriert ist, muss auf jeden Fall weitergeführt werden. Es wird zurzeit mit Transportunternehmungen geprüft, wie dies sinnvoll gestaltet werden kann. Ob dabei ein gewisses Angebot für die Bevölkerung weiterbestehen kann, wird sich dabei zeigen. Die Kosten wären zu 100% von der Einwohnergemeinde zu übernehmen. Parallel dazu sollen alternative Angebote geprüft werden. An der Gemeindeversammlung im Mai 2018 wird der Gemeinderat über die weiteren Schritte informieren.

Gemeinderat Menzingen

Zukunft der Postversorgung in Menzingen

Nachfolgend finden Sie das Flugblatt der Post AG vom 21. September 2017.

Zukunft der Postversorgung in Menzingen
Typ Titel Bearbeitet
Flugblatt Zukunft der Postversorgung Menzingen Flugblatt Zukunft der Postversorgung Menzingen 21.09.2017

Medieninformation - Sitzungen des Gemeinderates vom Juni/Juli/August 2017

Sanierung der Industriestrasse in Menzingen
Im Zuge des gemeindlichen Unterhaltsplanes ist die Sanierung der Industriestrasse vorgesehen. Diese beinhaltet die Sanierung der Industriestrasse, die Anpassungen am gemeindlichen Kanali-sationsnetz, die Erweiterung der Rohranlage des EKZ sowie die Anpassungen am Wasserleitungsnetz der DGM. Aus den eingereichten Offerten hat der Gemeinderat die Arbeiten an die KIBAG, Zug, vergeben. Die Arbeiten sind seit Anfang August im Gang mit vorgesehenem End-termin am 13. Oktober 2017.

Projekt Kiesabbau Bethlehem
Die Kibag Kies Edlibach AG beabsichtigt, das Abbaugebiet Bethlehem um die Arrondierung Bethlehem Süd zu erweitern. Mit der Erweiterung sollen innerhalb von sieben Jahren ca. 1 Mio. m3 Kies abgebaut werden. Nach der Auffüllung der Grube, welche weitere sieben Jahre in Anspruch nimmt, wird die Fläche für die landwirtschaftliche Nutzung rekultiviert. Die Arrondierung Bethlehem Süd ist im kantonalen Richtplan festgesetzt. Für den Kiesabbau im Erweiterungsgebiet sind Anpassungen der kantonalen Nutzungszone und der Abbaubewilligung erforderlich. Basis für die Anpassung der kantonalen Nutzungszone ist ein auf Antrag der Gesuchstellerin durch das Amt für Raumplanung erstellter raumplanerischer Bericht. Ferner unterliegt das Abbauvorhaben der Umweltverträglichkeitspflicht. Die Kibag hat eine Untersuchung erstellt, welche zusammen mit den Gesuchsunterlagen auflag. Die öffentliche Auflage erfolgte vom 12. Mai 2017 bis und mit 13. Juni 2017. Der Gemeinderat Menzingen hat keine Anmerkungen oder Einwände zum vorliegenden Projekt und spricht sich für das Projekt aus.

Der Gemeinderat hat folgende Bewilligungen erteilt:
• Denner AG: Kleinhandel mit gebrannten Wassern
• Pizzeria Bar „La Porta Rossa": Verlängerung der Öffnungszeiten, jeweils von Freitag bis Samstagmorgen und von Samstag bis Sonntagmorgen bis 02.00 Uhr
• Restaurant Edlibacherhof: Alkoholabgabe in gastgewerblichen Betrieben

Vernehmlassungen
Der Gemeinderat nahm zu den folgenden Vernehmlassungen Stellung:

• Revision von § 52 (Familienzulage) des Gesetzes über das Arbeitsverhältnis des Staatspersonals (Personalgesetz)
• Informatikstrategie Kanton Zug 2018 – 2022
• Ordentliche Einbürgerungen im Kanton Zug – Verzicht auf Stellungnahme durch die Einwohnergemeinden


Gemeinderat Menzingen

Termine 2017

So   12.02.2017    Eidg. Abstimmung
Mi    29.03.2017    Unternehmerfrühstück mit Landwirten
Sa   06.05.2017    Neuzuzügerbegrüssung
So   21.05.2017    Eidg. Abstimmung
Mi   31.05.2017    Gemeindeversammlung
Fr   18.08.2017     Dorffest
Sa  19.08.2017     Dorffest
Mi   13.09.2017     Unternehmerapéro
Fr    22.09.2017     Jungbürgerfeier
So   24.09.2017     Eidg. Abstimmung
So   15.10.2017     Chilbisonntag
Mo  16.10.2017     Chilbimontag
Di    07.11.2017     Landwirtschaftshöck
So   26.11.2017     Eidg. Abstimmung
Mi    29.11.2017    Gemeindeversammlung
Sa   02.12.2017     Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz

Sprechstunde Gemeindepräsident

Neu findet jeweils ab September einmal im Monat eine Sprechstunde mit dem Gemeindepräsidenten für Anliegen aus der Bevölkerung statt.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte diesem Link:

Sprechstunde Gemeindepräsident

Bundeszentrum Gubel - 24h-Hotline

Bei Fragen oder konkreten Problemen mit dem Zentrum oder mit Asylsuchenden steht Ihnen eine 24-Stunden-Hotline zur Verfügung: 058 465 56 11 (Loge Bundeszentrum).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

hidden placeholder

hidden placeholder

hidden placeholder

Leeres Platzhalterportlet

Fusszeile