Navigieren auf Einwohnergemeinde Menzingen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuelles
  • Informationen aus dem Rathaus August 2017

Informationen aus dem Rathaus August 2017

News und aktuelle Mitteilungen aus dem Rathaus Menzingen

Informationen aus dem Rathaus August 2017

Personelles - Lernende
Simon Leuenberger
Der Gemeinderat und das gesamte Personal gratulieren Simon Leuenberger ganz herzlich zu seiner bestandenen Lehrabschlussprüfung! Simon bleibt uns noch bis Mitte August erhalten.

Rivetha Varatharajan
Wie bereits berichtet wurde, wird Rivetha Varatharajan, wohnhaft in Baar, ihre Lehrstelle als Kauf-frau EFZ ab Anfangs August antreten. Gemeinderat und Personal wünschen ihr schon jetzt einen guten Start und eine lehrreiche Ausbildungszeit bei der Einwohnergemeinde Menzingen.

Personelles – Jugendarbeit
Seit dem 1. Juni 2017 arbeitet Jana Schnetzler als Jugendarbeiterin in Ausbildung bei der Jugendarbeit in Menzingen. Diesen September wird sie ihr Studium in Sozialer Arbeit an der Fachhoch-schule Nordwestschweiz beginnen. Die nächsten vier Jahre wird sie ihre praktische Ausbildung berufsbegleitend in der Gemeinde Menzingen absolvieren. Das Team der Jugendarbeit ist somit wieder komplett und Jana Schnetzler freut sich auf ihre neuen Aufgaben und Herausforderungen.
Schon während ihrer Schulzeit interessierte sich die 24-jährige Engadinerin sehr für die Jugendar-beit. Trotzdem absolvierte Jana Schnetzler nach ihrem Abschluss am Hochalpinen Institut Ftan (Gymnasium) zwei Praktika in Wohnheimen für Menschen mit einer Behinderung und sammelte somit ihre ersten Erfahrungen im sozialen Berufsfeld. Später arbeitete sie im Freizeitangebot und betreute Kinder und Erwachsene mit einer Behinderung während ihren Ferien. Während dieser Zeit zog es Jana Schnetzler immer wieder nach Südamerika. Erst letzten Mai kam sie von ihrer letzten Reise zurück, um nach dieser Auszeit ihr Studium in Angriff zu nehmen und somit ihren ursprüngli-chen Berufswunsch zu verwirklichen.

FIT4Menzingen – Danke!
Der Gemeinderat bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche sich bei Fit4Menzingen aktiv für unsere Gemeinde beteiligt haben. Ein Dank gilt auch dem Team des Skilifts Lindenberg, welches den Betrieb der Festwirtschaft sichergestellt hat. Nicht zuletzt möchte der Gemeinderat dem EVZ und allen Mitwirkenden der Einwohnergemeinde Menzingen Danke sagen, welche einen reibungslosen Ablauf dieses unvergesslichen Anlasses gewährleistet haben. Dieser Anlass zeigt die grosse Motivation unserer Bevölkerung und das ausgeprägte Vereinsleben in unserer Gemeinde.

Park + Ride in Menzingen
Der grosse Parkplatz bei der Sportanlage Chrüzegg dient als P + R Anlage für Pendlerinnen und Pendler und kann kostenlos genutzt werden.

Weihnachtsmarkt
Die Gemeinde führt am Samstag, 2. Dezember 2017, den 14. Weihnachtsmarkt unter dem Thema „Weihnächtliches und Geschenke" durch. Wie im letzten Jahr werden verschiedene Attraktionen geboten und die Kommission mänzigeHell freut sich wieder über zahlreiche Anmeldungen und auf ein vielfältiges Angebot. Haben Sie Interesse, an diesem Markt selber etwas zu verkaufen, fordern Sie ein Anmeldeformular an. Dieses kann bei der Gemeindeverwaltung Menzingen, Elisabeth Häberli, Postfach 99, 6313 Menzingen oder per E-Mail: elisabeth.haeberli@menzingen.ch bezogen werden. Die Anmeldung hat bis zum 18. September 2017 zu erfolgen. In Menzingen wohnhafte Personen werden bevorzugt. Auswärtige können mitmachen, wenn noch genügend Stände vorhanden sind. Es wird erwartet, dass die Stände weihnächtlich dekoriert werden.

Anlässe in der Gemeinde
• 1. Augustfeier auf dem Areal Schützenmatt ab 18.30 Uhr, organisiert durch die Trachtentanzgruppe Menzingen. Gastredner: Marcel Amgwerd, Geschäftsführer Elektro Weber Partner AG, Menzingen
• Unternehmerapéro am Mittwoch, 13. September 2017, Institut Menzingen
• Jungbürgerfeier am Freitag, 22. September 2017
• Eidgenössische Volksabstimmung am Sonntag, 24. September 2017

Weitere Veranstaltungen können Sie aus dem Veranstaltungskalender auf der Homepage entnehmen. Seit Anfang November steht der Online Veranstaltungskalender für Sie bereit unter www.menzingen.ch oder www.maenzigehell.ch. Bitte tragen Sie jede Veranstaltung direkt ein. Anleitungen dazu finden Sie in der Ausgabe Nr. 105 der Mänziger Zytig (Dezember/Januar).

Dorfrundgang für Kinder
Der bestehende Rundweg Dorf ist um eine Attraktion reicher. Für die Kinder und Jugendlichen wurde ein Wettbewerb mit 11 Fragen erarbeitet, welcher ab sofort im Foyer Rathaus aber auch im Hotel Ochsen bezogen werden kann. Die Antworten findet man auf dem Rundweg Dorf. Wer die Fragen richtig beantworten kann, gibt den Fragebogen mit dem richtigen Lösungswort im Hotel Ochsen ab und erhält eine kleine Belohnung. Viel Glück.

Roadmovie in Menzingen
Roadmovie – das mobile Kino – gastiert am 12. September 2017 in Menzingen. Am Nachmittag werden die Primarklassen in den Genuss von Schweizer Kurzfilmen kommen. Um 19.30 Uhr wird für die Erwachsenen in der Schützenmatt der neue Schweizerfilm «Usgrächnet Gähwilers» gezeigt. Mit etwas Glück wird vielleicht sogar eine Filmprominenz anwesend sein. Der Eintritt ist frei (Türkollekte). Die Kinobar ist bereits ab 19.00 Uhr geöffnet. MänzigeHELL lädt Sie herzlich zu diesem Kinoabend in der Schützenmatt ein. Auf der Homepage www.roadmovie.ch erfahren Sie mehr.

Klimaweg Gottschalkenberg
Der rund 2.1 km lange Klimaweg im Gottschalkenberg mit seinen verschiedenen Infostationen und Attraktionen konnte um 3 weitere Jahre verlängert werden. Die Flyer liegen im Restaurant Gottschalkenberg und bei der Einwohnerkontrolle auf. Information dazu finden Sie auch auf der Home-page www.klimaweg.com.

Informationen von mänzigeHELL
Konzert in der Klosterkirche
Am 17. September 2017, 16.00 Uhr, findet in der Klosterkirche ein Konzert mit dem Klarinetten-Quartett Cavallini statt.

Ausstellung aus dem Gemeindearchiv
Gegenwärtig werden im Foyer Rathaus weitere interessante Dokumente aus dem Gemeindearchiv zum Thema «Als Zürcher, Basler und Appenzeller noch Ausländer waren» ausgestellt.

Weg zum Wasserfall Finstersee
Der infolge Erdrutsch im Sommer 2016 unpassierbare Weg zum Wasserfall in Finstersee wurde jüngst wieder in Stand gestellt und ist ab sofort wieder offen.

Unpersönliches Generalabonnement
Den Einwohnerinnen und Einwohnern stehen fünf unpersönliche Generalabonnements zur Verfügung. Die GA-Flexi können zum Preis von je CHF 40.00 pro Tag bei der Einwohnerkontrolle im Rathaus gekauft werden. Reservationen können online via Internet (www.menzingen.ch oder www.tageskarte-gemeinde.ch), telefonisch (041 757 22 22) oder am Schalter erfolgen. Die Tages-karten müssen innert maximal fünf Tagen nach der Reservation bei der Einwohnerkontrolle bezogen und bezahlt werden.

 

www.menzingen.ch
www.schule-menzingen.ch
www.maenzigehell.ch
www.altermenzingen.ch
www.jume.ch

Weitere Informationen

hidden placeholder

hidden placeholder

hidden placeholder

Leeres Platzhalterportlet

Fusszeile