Navigieren auf Risch

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Verhaltensregeln
  • 9. Mobbing, Bossing, sexistische und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

9. Mobbing, Bossing, sexistische und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Mobbing, Bossing, sexistische und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Sexistisches Verhalten und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz werden nicht geduldet. Beläs-tigte Personen werden geschützt und können sich an die verwaltungsinterne und -externe An-sprechstellen wenden. Wer belästigt, hat mit Sanktionen zu rechnen, welche sich nach der Schwere der Belästigung oder des Mobbings/Bossings richtet. Mit Sanktionen hat auch zu rechnen, wer jemanden zu Unrecht beschuldigt.

Detaillierte Informationen: Grundsatzerklärung

Weitere Informationen

Aktuell RSS abonnieren

Fusszeile