Navigieren auf Risch-Rotkreuz

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Verkehr

Verkehr
Bahnhof Rotkreuz mit Zug
Bild Legende:
Bahnhof Rotkreuz

Die Gemeinde Risch setzt Alles daran, dass für den öffentlichem Verkehr, den motorisierten Individualverkehr, den Langsamverkehr und den Fussgängerverkehr optimale Bedingungen geschaffen werden. Die ständigen und engen Zusammenarbeiten mit den Gemeinden Cham und Hünenberg, dem Kanton, Bund (ASTRA) und der SBB sollen auch in Zukunft für eine optimale Verkehrsplanung sowie Anbindung in sämtliche Nachbarsgemeinden und Nachbarskantone gewährleisten. Die Gemeinde Risch als wichtiger Wirtschaftsstandort soll im SBB-Netz mit regelmässigen und schnellen Verbindungen Anschluss nach Zürich und Luzern finden.

In der Wirtschaftsregion ZUGWEST soll mit den anderen beiden Ennetseer-Gemeinden Cham und Hünenberg Rotkreuz als ÖV-Hub forciert werden. Dabei geht es um die Entwicklung von gemeinsamen überregionalen Zielen in der Verkehrsplanung (Kapazitätsausbau des öffentlichen Verkehrs, Individualverkehr in den Gemeinden Cham, Hünenberg und Risch sowie übergeordnete Verkehrsfragen u. a. mögliche Erweiterung der S-Bahn Zug in Richtung Freiamt). Auch werden die Überlegungen des Metropolitanraumes Zürich miteinbezogen. Wir setzen Alles daran, dass die Gemeinde Risch auch in Bezug auf die Erreichbarkeit ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort bleibt.

Fotos

Dokumente:

Dokumente:
Typ Titel Bearbeitet
Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto per 14. Dezember 2014 Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto per 14. Dezember 2014 19.11.2014

Weitere Informationen

Aktuell RSS abonnieren
  • 16.03.2017
    Vier Motionen "Stopp dem Hochhausbau" eingereicht
    Dem Gemeinderat wurden vier Motionen zum Thema ...
    Weiterlesen
  • 10.03.2017
    Präsidienwechsel in der Organisation Langzeitpflege Zuger Gemeinden
    Im letzten Jahr schlossen die Zuger Gemeinden den ...
    Weiterlesen
  • Ältere Meldungen anzeigen
Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen

Fusszeile