Navigieren auf Risch

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Ökihof

Ökihof
Ökihof Rotkreuz
Bild Legende:
Ökihof Rotkreuz

Öffnungszeiten

Mo 09:00 - 11:30, Mi 09:00 - 11:30/13:15 - 17:00, Fr 09:00 - 11:30/13:15 - 17:00, Sa 08:00 bis 12:00

Die Öffnung am Mittwochmorgen erfolgt ausschliesslich versuchsweise bis auf Weiteres; die definitive Einführung steht noch aus.

Wichtig: An öffentlichen und kantonalen Feiertagen (Kanton Zug) bleibt der Ökihof geschlossen. 

Benützung Ökihof durch ausserkantonale Kunden

Der Ökihof in Rotkreuz steht ausschliesslich Kunden aus dem Kanton Zug zur Verfügung. Entsorger aus anderen Kantonen müssen weggewiesen werden und sind freundlich gebeten, Entsorgungen in der eigenen Wohngemeinde vorzunehmen. Wir danken für das Verständnis.

Bitte halten sie sich an die Hygienemassnahmen des BAG (www.bag-coronavirus.ch).

Nicht verderbliche und saubere Abfälle für die Separatsammlung sollen möglichst zuhause gelagert werden.

Die Abfallverbrennung im Garten oder in Cheminées ist auch in der aktuellen Situation verboten.

Abfallarten 
Altglas, Altpapier, Batterien, CD's und DVD's, Grünabfälle, Hauskehricht, Karton, Kleider und Schuhe, Ordner, Papierschnitzel, Stahlblechdosen, Toner, Videokassetten, Weihnachtsbäume, Wohnungsräumungen

Abfallsammlung / Grüntour / Kehrichtabfuhr
gemäss Entsorgungsmerkblatt

Entsorgung von Kehricht in der Gemeinde Risch

Wie entsorge ich richtig? Die Gemeinde Risch und die ZEBA möchten Sie unterstützen, im Sinne der Ökologie und Nachhaltigkeit, richtig und effizient zu entsorgen. Dafür haben wir einige nützliche Tricks und Regeln für Sie zusammengestellt:

Im Entsorgungsmerkblatt, das in alle Haushalte verschickt wurde, sind alle Termine, Telefonnummern und Abläufe aufgelistet. So entgeht Ihnen keine Kehrichtabfuhr.

Wenn Sie den Ökihof beim Sportpark besuchen wollen, können Sie sich schon zu Hause vorbereiten. Trennen Sie die verschiedenen Abfallarten und stellen Sie diese in verschiedenen Säcken oder Behältnissen bereit. So verringert sich die Zeit im Ökihof ungemein. Die Entsorgung wird effizient.

Apropos Behältnisse: Für die Abfuhr von Grünabfälle sind nur noch Rollcontainer von 140 bis 800 Liter erlaubt. Das erhöht die Sicherheit und schont den Rücken der Belader.

Industrie und Gewerbe

Abfälle aus Industrie und Gewerbe (Karton, Sperrgut, Metall etc.) werden zukünftig im Ökihof gewogen und die Kosten direkt Vorort verrechnet. Die Preise pro Kilogramm sind auf dem Entsorgungsmerkblatt aufgelistet.

Es stehen Rollwagen und eine Überfahrwaage zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Wegweisung beim Ökihof und die Anordnungen der Angestellten.

Kontaktadressen

Kehricht K. Müller AG 044 878 10 30
Papier/Grüngut Schneider Umweltservice AG 041 766 16 70
ZEBA Zweckverband der Zuger Einwohnergemeinden für die Bewirtschaftung von Abfällen 041 783 03 40
Gemeinde Risch 041 798 18 43

Dokumente

Dokumente
Typ Titel Dokumentart
Entsorgungsmerkblatt 2021

Thema

Weitere Informationen

Fusszeile