Navigieren auf Risch

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Treffpunkte

Die Jugendlichen haben in Risch zu jeder Jahreszeit Möglichkeiten, sich regelmässig zu treffen. Je nach Art des Anlasses werden dafür grössere oder kleinere Räumlichkeiten genutzt und so auch unterschiedliche Ambientes geschaffen. Damit versucht die Jugendförderung den meistgefragten wie auch unterschiedlichen Bedürfnissen sprichwörtlich Raum zu geben. So stehen kleinen Freundeskreisen beispielsweise Cliquenräume zur Verfügung oder ganz spezielle Anliegen können über ein Coaching der Jugendförderung angepackt werden. Nebst Indoor-Interessen will die Jugendförderung aber auch Outdoor-Anliegen Rechnung tragen. Sie macht das, indem sie informiert ist, wo sich junge Leute gerne treffen und unterstützt sie bei Bedarf in einer einvernehmlichen Nutzung mit weiteren Personen und Gruppen. Die enge Zusammenarbeit mit der Gemeinwesenarbeit sowie lokalen Ordnungs- und Sicherheitsverantwortlichen ist dazu wichtig. Diese präventive Tätigkeit hat zur Folge, dass sich die Jugendförderung im aufsuchenden Tätigkeitsbereich gezielt auf zeitweilige Brennpunkte konzentrieren und beschränken kann.

Die Jugendlichen haben in der Gemeinde Risch zu jeder Jahreszeit Möglichkeiten, sich regelmässig zu treffen. Je nach Art des Anlasses werden dafür grössere oder kleinere Räumlichkeiten genutzt und so auch unterschiedliche Ambiente geschaffen. Die Jugendförderung und Gemeinwesenarbeit (JGR) versucht den meistgefragten wie auch verschiedenen Bedürfnissen sprichwörtlich Raum zu geben. So stehen kleinen Freundeskreisen beispielsweise Cliquenräume zur Verfügung. Ganz spezielle Treff-Anliegen können Jugendliche beispielsweise über ein Coaching oder eine Aktion mit der JGR anpacken.

Die JGR bietet für Jugendliche in ihrer Freizeit verschiedene Treffmöglichkeiten an: 

  • Mittwoch-Treff: ab 6. Klasse in den Räumlichkeiten der JGR
  • friday special: Zeitfenster am Freitagabend für Aktivitäten mit Jugendlichen
  • move it: offene Turnhalle für 5. und 6. Klassen
  • MidnightSports: offene Turnhalle am Samstagabend für 1.-3.Oberstufe

Nebst Indoor-Interessen will die JGR aber auch Anliegen im öffentlichen Raum Rechnung tragen. Das JGR-Team ist an belebten Plätzen in der Gemeinde präsent. Die JGR legt Wert darauf, dass alle den öffentlichen Raum nutzen und mitgestalten können. Sie ist informiert wo sich junge Leute gerne treffen und unterstützt sie bei Bedarf in einer einvernehmlichen Nutzung mit weiteren Personen und Gruppen im öffentlichen Raum. Die Zusammenarbeit mit lokalen Ordnungs- und Sicherheitsverantwortlichen ist dazu wichtig. Diese präventive Tätigkeit hat zur Folge, dass sich die JGR im aufsuchenden Tätigkeitsbereich gezielt auf zeitweilige Brennpunkte oder besondere, grössere Anlässe konzentrieren und beschränken kann.

Das aktuelle Monatsprogramm zu Treff-Anlässen und -daten ist stets im Schaukasten neben den Räumlichkeiten der JGR publiziert.

Sämtliche in dieser Rubrik aufgeführten Treff-Angebote sind für die Jugendlichen kostenfrei.

Bild Legende:
Eingang JGR

Die Räumlichkeiten der JGR sind direkt am Dorfplatz, gleich neben dem Bahnhof Rotkreuz. Es ist der weisse Eingang auf der rechten Seite des Zentrum Dorfmatt.

Weitere Informationen

Aktuell RSS abonnieren
Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen
Logo JGR
Bild Legende:

Fusszeile