Navigieren auf Steinhausen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Mitteilungen
  • Amtsblattinserat; Parkplatzbewirtschaftung Rathaus

Amtsblattinserat; Parkplatzbewirtschaftung Rathaus

10.07.2017
Verkehrsanordnung

Verkehrsanordnung

An der Sitzung vom 19. Juni 2017 hat der Gemeinderat folgende Verkehrsanordnung beschlossen, welche von der Sicherheitsdirektion des Kantons Zug am 3. Juli 2017 genehmigt wurde:

Steinhausen:

In der Tiefgarage «Rathaus», Parkplätze Nrn. 41 - 43 und 54 - 68:

- Hinweissignal «Parkieren gegen Gebühr» (Signal 4.20 SSV) und die Markierung von 18 Parkfeldern

Auf dem Aussenparkplatz «Rathaus» (GS Nrn. 57/441/899):

-  Hinweissignal «Parkieren gestattet» (Signal 4.17 SSV) mit dem Zusatz «Gehbehinderte» (5.14 SSV) und die Markierung von drei «Parkverbotsfeldern» (6.23 SSV) mit dem Signet «Gehbehinderte» (5.14 SSV)

Gegen diese Verkehrsanordnung kann innert 30 Tagen beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug schriftlich und begründet Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizulegen oder genau zu bezeichnen. Nach unbenutztem Ablauf der Beschwerdefrist tritt der Erlass mit dem Versetzen der Signale in Kraft. Verstösse werden nach Art. 27, Abs. 1 SVG geahndet.

Weitere Informationen

hidden placeholder

leer

Fusszeile