Navigieren auf Steinhausen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
05.01.2021

Covid-19-Impfungen im Kanton Zug

05.01.2021
Hier erfahren Sie alles rund um die Anmeldung zur Covid-19-Impfung im Kanton Zug.

Der Kanton Zug hat am 23. Dezember 2020 mit dem mobilen Impfen in Pflegeinstitutionen begonnen. Am 11. Januar 2021 nimmt das Impfzentrum auf dem alten Spinnereiareal in Baar offiziell seinen Betrieb auf. Bis dann fokussieren sich die Impfaktivitäten im Kanton Zug auf die Alters- und Pflegeheime. Dem Kanton Zug stehen bis Ende Januar knapp 6'000 Impfdosen zur Verfügung. Aufgrund der limitierten Anzahl werden mit der Inbetriebnahme des Impfzentrums zunächst die über 75-Jährigen geimpft. In der Folge steht die Impfung 65- bis 74-Jährigen sowie anschliessend Erwachsenen unter 65 Jahren mit einer chronischen Krankheit offen. Die genauen Zeitpunkte werden von der Gesundheitsdirektion des Kantons Zug zur gegebenen Zeit bekanntgegeben.

Online-Anmeldung
Ab Montag, 11. Januar 2021 kann man sich auf der Webseite «Corona-Impfung Zug»  für die Covid-19-Impfung anmelden. Eine Anmeldung ist zwingend notwendig. Die Webseite "Corona-Impfung Zug" ist die zentrale Plattform zur Covid-19-Impfung im Kanton Zug und enthält neben der Online-Anmeldemöglichkeit wichtige Informationen rund um die Covid-19-Impfung. Bei Bedarf leistet das Callcenter des Impfzentrums bei der Anmeldung Unterstützung.

Weitere Informationen
Die detaillierten Informationen zur Covid-19-Impfung können Sie der Medienmitteilung des Kantons Zug auf unserer Webseite (Abschnitt Covid-19-Impfung im Kanton Zug) entnehmen. 

Weitere Informationen

hidden placeholder

leer

Fusszeile