Navigieren auf Steinhausen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
17.05.2022

Ehrungen

17.05.2022
Ehrungen

Die Gemeinde Steinhausen führt anlässlich der Bundesfeier, welche am 1. August 2022 stattfinden wird, um 12.00 Uhr, die Sportlerinnen- und Sportlerehrungen und Ehrungen für besondere Verdienste durch.

Als Sportlerin oder Sportler wird geehrt, wer an Schweizermeisterschaften als
Einzelsportler oder mit der Mannschaft einen Medaillenrang belegt (auch Schulsport),
Schwinger- oder Schützenkönig bzw. -königin am Eidgenössischen wird, eine
vergleichbare Auszeichnung erringt oder aktiv als Mitglied des Schweizer Teams bzw. des Schweizer Kaders an Europameisterschaften, Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen teilnimmt und Mitglied in einem in Steinhausen domizilierten Sportverein ist oder seinen Wohnsitz in Steinhausen hat.

Berufsleute werden geehrt, wenn sie an Berufsschweizermeisterschaften einen
Medaillenrang belegt haben oder aktiv als Mitglied der Schweizer
Berufsnationalmannschaft an Europa- und Weltmeisterschaften teilgenommen haben und ihren Wohnsitz in Steinhausen haben oder bei einem Steinhauser Arbeitgeber beschäftigt sind.

Im Bereich besondere Ehrungen werden Einzelpersonen oder Personengruppen
ausgezeichnet, die während eines längeren Zeitraums eine besondere gesellschaftliche Leistung für eine Organisation, einen Verein oder die Allgemeinheit erbringen oder erbracht haben. Für besondere Verdienste können nur Personen geehrt werden, die ihren Wohnsitz in Steinhausen haben.

Zeitperiode der zu ehrenden Leistung: 1. Mai 2021 bis 30. April 2022

Schriftliche Vorschläge für die Ehrungen inkl. Foto können direkt per E-Mail an
info@steinhausen.ch bis spätestens Freitag, 1. Juli 2022 eingereicht werden.
Bitte melden Sie bei den Sportlerinnen und Sportlern sowie bei den Berufsleuten
die korrekte Titelbezeichnung.

Richtlinien

Richtlinien
Typ Titel Bearbeitet
Richtlinie für Ehrungen 07.06.2022

Weitere Informationen

hidden placeholder

leer

Fusszeile