Navigieren auf Steinhausen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Medienmitteilung vom 24. August 2018

24.08.2018
Medienmitteilung vom 24. August 2018

Richtlinie über die Benützung von öffentlichen Anlagen
Der Gemeinderat hat die Richtlinie über die Benützung von öffentlichen Anlagen überarbeitet. In die revidierte Richtlinie, die für alle mietbaren gemeindlichen Anlagen gilt, flossen die Erfahrungen aus den ersten Betriebsmonaten des Gemeindesaals ein. Änderungen wurden insbesondere bei den Bestimmungen zu den Pflichten der Mieterinnen und Mieter, zu den Dienstleistungen der Hauswartung und zur technischen Betreuung beschlossen. Eine wesentliche Neuerung ist zudem, dass Räume zwei Jahre statt nur ein Jahr im Voraus reserviert werden können.


Beitragsgesuch Fasnachtsgesellschaft Steinhausen
Der Gemeinderat spricht einen Beitrag von CHF 7'500 an die Fasnachtsgesellschaft Steinhausen für die Anschaffung eines neuen Umzugswagens für die Ehrengarde. Der Betrag wird ins Budget 2019 eingestellt.


Richtlinie zur Förderung der Vereine
Die Richtlinie zur Förderung von Vereinen wurde vom Gemeinderat revidiert. Die Förderung von Vereinen erfolgt in Form von finanziellen Beiträgen und Sachleistungen (Überlassung von Räumlichkeiten, Flächen und Infrastruktur). In den Genuss von Unterstützungsleistungen kann ein Verein neu unter anderem grundsätzlich nur dann kommen, wenn 50 % der Vereinsmitglieder ihren Wohnsitz in Steinhausen haben, der Verein von relevantem öffentlichen Interesse ist, der Verein für alle Einwohnerinnen und Einwohner offen ist und er bereit ist, bei einem öffentlichen Anlass in Steinhausen aktiv mitzuwirken.


Unternehmerfrühstück
Am Unternehmerfrühstück vom 3. Oktober 2018 im Gemeindesaal wird Gemeinderat Andreas Hürlimann über die bevorstehende Ortsplanungsrevision referieren. Alle Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Gewerbetreibenden sind herzlich zum Anlass eingeladen.


Kantonale Denkmalkommission
Für die Legislaturperiode 2019-2022 bestimmt der Regierungsrat die Zusammensetzung der kantonalen Denkmalkommission neu. Er lädt die Gemeinden ein, diesbezügliche Vorschläge zu unterbreiten. Die Gemeinde Steinhausen verzichtet auf die Nennung eines Vorschlags.

Weitere Informationen

hidden placeholder

leer

Fusszeile