Navigieren auf Steinhausen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Medienmitteilungen vom 10. November 2017

10.11.2017
Diverse Medienmitteilungen vom 10. November 2017

Knonauerstrasse
Als Folge der neuen Kantonsstrasse Grindel bis Bibersee wurde das ehemalige Kantonsstrassenteilstück Unterfeld bis Bibersee in eine Gemeindestrasse umklassiert und in einen Flurweg zurückgebaut. Die neue Gemeindestrasse liegt in der Hoheit der Gemeinde Steinhausen.
Die Lättenbrücke über das Eisenbahngleis und der südliche Strassenabschnitt ab der Brücke bis zur Einmündung in die Kantonsstrasse wurden nun folgerichtig vom Kanton Zug an die Gemeinde Steinhausen übertragen.
Die Strassenüberführung Lätten wurde vor einigen Jahren erneuert. Dabei wurde ein möglicher Ausbau der bestehenden Eisenbahnstrecke auf Doppelspur berücksichtigt. Sie hat deshalb eine grössere Spannweite als die alte Brücke. Die neu erstellte Lättenbrücke ist in einem einwandfreien Zustand. Sie wird vom Kanton entschädigungslos abgetreten.
Der Strassenabschnitt zwischen der Lättenbrücke und der Kantonsstrasse weist dagegen Mängel auf. Zur Abgeltung der diesbezüglichen Instandstellungsarbeiten, die zu einem späteren Zeitpunkt durch die Gemeinde Steinhausen ausgeführt werden, leistet der Kanton Zug eine entsprechende Ausgleichszahlung.

Beitragsgesuch See-Club Zug
Die Gemeinde Steinhausen sichert dem See-Club Zug einen Beitrag von CHF 5'000 an einen Neubau direkt am Zugersee mit einer Anpassung des bestehenden Bootshauses und Umgebungsarbeiten zu.

Betriebsbewilligung
Der Krippenleitung der Kindertagesstätte nido KiTa, Hinterbergstrasse 24, 6330 Cham, wird die Bewilligung zur Führung einer altersgemischten Gruppe (0 bis und mit Kindergarten) und einer Kleinkindergruppe (0 bis drei Jahre) erteilt.

 

Weitere Informationen

hidden placeholder

leer

Fusszeile