Navigieren auf Steinhausen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
02.11.2021

Nationale Impfwoche

02.11.2021
Nationale Impfwoche

Vom 8. bis zum 14. November 2021 veranstalten der Bund und die Kantone eine nationale Impfwoche. In diesem Sinne bietet auch die Gemeinde Steinhausen Nicht-Geimpften (ab 12 Jahren) die Möglichkeit, sich kostenlos, schnell und einfach impfen zu lassen.

Wann: Donnerstag, 11. November 2021, von 13.30 - 18.30 Uhr
Wo: im Zelt vor dem Gemeindesaal Steinhausen
Wer: Vor Ort steht ein mobiles Impfteam des Kantons Zug im Einsatz.

Während der Impfaktion werden frische Lebkuchen sowie Punsch und Glühwein (alkoholfrei) verteilt - es gilt "Es hed, solang's hed".

Wieso impfen?

Die Impfung verringert das Risiko, am Coronavirus zu erkranken und es weiterzugeben – so können Sie sich selbst und besonders gefährdete Personen in Ihrer Familie, Ihrem Haushalt oder Ihrem Arbeitsumfeld schützen. Je mehr Personen geimpft sind, desto weniger zirkuliert das Virus in der Gesellschaft und desto weniger Menschen erkranken oder sterben am Coronavirus. Die Covid-19-Impfung ist ein wichtiger Schritt für Sie – und die ganze Schweiz.

 

Weitere Informationen zur Impfung erhalten Sie auf den Webseiten des BAGs und des Kantons Zug. 

Dokumente
Typ Titel Bearbeitet
Flyer Impfen Gemeinden Kanton Zug. 09.11.2021
Flyer Impfen in Steinhausen 02.11.2021
Gemeinsam aus der Pandemie 02.11.2021
Impforte Kanton Zug 09.11.2021

Weitere Informationen

hidden placeholder

leer

Fusszeile