Navigieren auf Kanton Zug

Testen

Informationen zum Testen

Testmöglichkeiten im Kanton Zug

Nur mit Voranmeldung:

Ohne Voranmeldung (Walk-In):

  • Indoor-Testing an der Dammstrasse 25 in Zug (www.indoor-testing.ch)
    Mo - Do: 11:00 - 15.00 Uhr / 16:00 - 20:00 Uhr
    Fr und Sa: 11:00 - 01:00 Uhr

  • Testzelt Apotheke Xtrapharm, Dammstrasse 25 in Zug
    Mo - Do: 11:00 - 15.00 Uhr / 16:00 - 20:00 Uhr
    Fr und Sa: 11:00 - 02:00 Uhr
  • Anklin Apotheke, Poststrasse 3 in Cham

Montag bis Donnerstag: 08:00-12:30 / 13:30-18:30 Uhr
Freitag: 08:00- 20:00 Uhr
Samstag: 08:30- 17:00 Uhr

Merkblatt "Anforderungen an private Testzentren im Kanton Zug"

Merkblatt "Anforderungen an private Testzentren im Kanton Zug"
Typ Titel Bearbeitet
2021_09_30 MerkblattTestzentren.pdf 30.09.2021

Kosten der Tests

Per 11. Oktober 2021 treten folgende Änderungen in Kraft:

  • Kosten für präventive Tests - und somit auch für ein Zertifikat - werden nicht mehr vom Bund übernommen und müssen von den Testpersonen selber bezahlt werden.
  • Davon ausgenommen sind Personen, die bereits eine Impfung erhalten haben aber noch kein Zertifikat erhalten haben sowie Jugendliche bis 16 Jahren. Diese Personen können sich nach wie vor kostenlos testen lassen um so ein Zertifikat zu erhalten.
  • Selbsttests werden nicht mehr von Bund finanziert, können jedoch weiterhin käuflich erworben werden.

Die Kosten für das Testen von Personen mit Symptomen werden weiterhin vom Bund übernommen. Allerdings berechtigen solche Tests nicht zum Erwerb eines Zertifikats.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch