Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Kurse

Kurse der Kinder- und Jugendgesundheit

Selbstbehauptungskurs

Selbstbehauptungskurs
Bild Legende:

Ein Kurs für Kinder im Kindergarten und der 1. bis 3. Primarklasse.

Bei diesem Kurs stärken die Mädchen und Jungen ihr Selbstwertgefühl. Sie lernen, wie sie sich in Konflikten und bedrohlichen Situationen kompetent behaupten können.

Mit vielen praktischen Übungen und Rollenspielen werden folgende Schwerpunkte spielerisch angesprochen: 

  • Mein Körper gehört mir! Ich bestimme selber, wer mir Nahe kommt, wer mich anfassen darf und wer nicht. Dies auch im nahen sozialen Umfeld.
  • Ich darf NEIN sagen! Es gibt Situationen, da muss ich laut und deutlich NEIN sagen.
  • Ich habe das Recht auf Hilfe! Ich suche mir Personen, denen ich vertrauen kann, und hole mir Hilfe.
  • Meine Gefühle sind wichtig! Ich vertraue meinen Gefühlen.
  • Ich unterscheide zwischen guten und schlechten Geheimnissen! Wenn Heimlichkeiten unheimlich werden, darf ich sie weitererzählen.

Nächster Kurs und Anmeldung:
Der nächste Kurs startet am Mittwoch, 25. August 2021 (AUSGEBUCHT). Alle Infos zum Kurs und zur Anmeldung finden Sie in der Ausschreibung und im Anmeldeformular. Für die Anmeldung Ihres Kindes / Ihrer Kinder bitten wir Sie, das Anmeldeformular auszufüllen und dieses an gesund@zg.ch zu schicken.

Weitere Kurse

  • 02. März 2022 bis 23. März 2022
  • 04. Mai 2022 bis 25. Mai 2022

Informationen zu diesen Kursen werden zu einem späteren Zeitpunkt hochgeladen.

Gruppenkurs «Soziale Kompetenzen»

Die Aneignung sozialer Kompetenzen ist im jungen Erwachsenenalter eine wichtige Entwicklungsaufgabe. Es ist wichtig, dass junge Menschen wissen, wie sie soziale Beziehungen knüpfen und aktiv gestalten, sich durchsetzen können sowie eigene Gefühle und Bedürfnisse wahrnehmen und äussern. Diese Fertigkeiten sollen im Gruppenkurs «Soziale Kompetenzen» gefördert werden, welcher in einer Pilotphase getestet und anschliessend evaluiert wurde.

Der Kurs wurde von der Kinder- und Jugendgesundheit und der Suchtberatung auf Basis des Gruppentrainings Soziale Kompetenz (Hinsch & Pfingsten, 2015) entwickelt und richtet sich an Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren. Es ist ein Gruppenkurs mit maximal 8 Jugendlichen, bei dem verschiedene Themen wie Problemlösung, Empathie sowie Selbstkontrolle mit unterschiedlichen Methoden aufgegriffen werden.

Sind Sie interessiert? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Kinder- und Jugendgesundheit

Downloads
Typ Titel Bearbeitet
Hinsch & Pfingsten (2015).pdf 18.08.2021

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch